SEAT Deutschland GmbH

SEAT Leon Copa Edition
Der stärkste SEAT aller Zeiten startet durch

SEAT Leon Copa Edition - der stärkste SEAT aller Zeiten mit 210 kW / 285 PS. / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/SEAT Deutschland GmbH".

Mörfelden-Walldorf (ots) - An diesem Wochenende beginnt auf dem Hockenheimring die neue Saison des SEAT Leon Supercopa - einem der spannendsten und erfolgreichsten Motorsport-Markenpokale. Gefahren wird die Serie mit einer 221 kW / 300 PS starken Rennversion des SEAT Leon. Zeitgleich stellt SEAT Deutschland sein streng limitiertes Exklusivmodell Copa Edition vor. Dieses Fahrzeug ist eine Weiterentwicklung des SEAT Leon Cupra. An Bord der Copa Edition entwickelt ein 2,0-Liter-Turbo-FSI souveräne 210 kW / 285 PS. Das maximale Drehmoment fällt mit 360 Newtonmetern sogar noch höher aus, als bei der Rennversion (340 Newtonmeter). Definitiv wird es nur 55 Exemplare des SEAT Leon Copa Edition geben.

"Unser stärkstes Serienmodell aller Zeiten", so Rolf Dielenschneider, Geschäftsführer von SEAT Deutschland, "ist damit auch der exklusivste jemals gebaute SEAT." Und das hat Folgen: Die komplette Sonderserie ist bereits ausverkauft - schneller als je zuvor ein Modell in der Geschichte des Unternehmens. Ausgeliefert werden die ersten 27 Exemplare an diesem Wochenende im Rahmen des SEAT Leon Supercopa-Laufs auf dem Hockenheimring. Rolf Dielenschneider wird es sich dabei nicht nehmen lassen, gemeinsam mit Berthold Krüger, Marketing- und Vertriebsvorstand SEAT S.A., jeden einzelnen SEAT Leon Copa Edition persönlich an seinen Besitzer zu übergeben.

Die Käufer werden ein Fahrzeug übernehmen, unter dessen Motorhaube einer der weltweit stärksten Vierzylinder seiner Klasse arbeitet. Er beschleunigt den SEAT Leon Copa Edition in nur 5,9 Sekunden auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit des viertürigen Sportwagens beträgt 254 km/h. Viel wichtiger allerdings ist die Tatsache, dass dieser Ausnahmemotor sein maximales Drehmoment zwischen 2.500 und 5.000 U/min auf einem konstant hohen und damit faszinierenden Niveau zur Verfügung stellt. Dem gegenüber steht ein - in Anbetracht der Fahrleistungen - sensationell niedriger Durchschnittsverbrauch von 8,3 Litern auf 100 Kilometer (CO2-Emissionswert 199 g/km).

Das Fahrwerk wurde analog zur Rennserie mit Federn des deutschen Spezialisten Eibach ausgerüstet. Extrem standfest sind zudem die innenbelüfteten Scheibenbremsen; sie bieten exzellente Sicherheitsreserven. Und das hat System: Denn erst wenn ein Fahrzeug ebenso souverän bremst wie es beschleunigt, werden Autos zu Sportwagen. Der SEAT Leon Copa Edition ist ein reinrassiger Sportwagen.

Im Exterieur-Bereich unterstreichen diverse Karosseriemodifikationen eindrucksvoll diese Positionierung. So verfügt das Straßenfahrzeug, wie auch die Rennversion über ein Original- Aerodynamik-Kit von SEAT SPORT. Zu diesem Kit gehört eine komplett eigenständige Frontschürze mit einem großen zentralen Lufteinlass für den Motor und markanten seitlichen Lüftungs¬öffnungen. Dem Vorbild der Rennserie folgend, wurde auch die Heckschürze konzipiert; hier fallen die angedeuteten Luftleitöffnungen und die integrierten Edelstahl-Endrohre (mit SEAT Sport-Logo) der Abgasreinigungsanlage auf. In der Silhouette sorgen kraftvoll gestaltete Seitenschweller, der Dachkantenspoiler und schwarz lackierte 18-Zoll-Leichtmetallfelgen für eine unverwechselbare Dynamik.

Ebenfalls serienmäßig an Bord: Bi-Xenonscheinwerfer, Navigationssystem, Sportsitze vorn mit integrierten Kopfstützen, Lederlenkrad mit roten Nähten, Sportpedalerie, weiß hinterlegte Rundinstrumente, Diebstahlwarnanlage, iPod-Anschluss, spezielle Dekoreinlagen (mit Nummerierung) und die Gewissheit, den exklusivsten SEAT zu fahren. Kostenpunkt der Copa Edition: 38.500 Euro.

Für all jene, die gerne einen SEAT Leon Copa Edition fahren würden, aber nicht unter den 55 Käufern waren, gibt es derweil eine Alternative: den SEAT Leon Cupra zum Preis von 27.690 Euro. Seine Gene trägt sowohl der Supercopa als auch die Copa Edition. Mit einer Leistung von 177 kW / 240 PS gehört der SEAT Leon Cupra ebenfalls zu den sportlichen Ausnahmetalenten auf Europas Straßen.

Ansprechpartner für weitere Informationen:

Alexander Skibbe
Leiter Kommunikation
Tel.: 06105/208450
E-Mail: alexander.skibbe@seat.de



Weitere Meldungen: SEAT Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: