Tillman's Convenience GmbH

Tillman's Toasty: Weltweit erster Fleisch-Snack zum Toasten erhält neuerlich Innovationspreis

Tillman's Toasty: Weltweit erster Fleisch-Snack zum Toasten erhält neuerlich Innovationspreis
Preisverleihung an Tillman's Toasty: "Beste Innovation" des Marketingpreises 2008 der Lebensmittel Praxis (v.l.n.r.): Jörn Evers (Geschäftsführer Tillman's), die aktuelle "Miss Germany", Sven Tönjes (Prokurist Tillman's), Michael Ebeling (Inhaber ME Werbeagentur), Christina Steinheuer (Redakteurin Lebensmittel Praxis) Die Verwendung dieses ...

Weißenfels/ Rheda-Wiedenbrück (ots) - Tillman's, profilierter Hersteller von SB-Fleisch und Convenience Produkten, ist im Rahmen einer feierlichen Gala für seine Convenience Neuheit "Tillman's Toasty" ( www.toasty.de ) mit dem Marketingpreis 2008 "Beste Innovation" der Fachzeitschrift LEBENSMITTEL PRAXIS ausgezeichnet worden.

Tillman's Toasty auch für schnelle und leichte Zubereitung ausgezeichnet

Damit hat der weltweit erste Fleisch-Snack zum Toasten, der erst seit wenigen Wochen flächendeckend im gesamten Bundesgebiet im Handel erhältlich ist, nach dem Innovationspreis "Taste 07" der ANUGA bereits den zweiten, bedeutenden Innovationspreis aus der Lebensmittelbranche gewonnen. "Das Produkt steht für eine kreative, intelligente Idee. Im Vordergrund der Jury-Entscheidung stand die leichte, schnelle Zubereitung in einem gewöhnlichen Haushaltsgerät, die sowohl für Handel als auch den Konsumenten conveniente Verpackung sowie eine überzeugende Produktleistung", begründete Andrea Kurtz, Redakteurin der LEBENSMITTEL PRAXIS und Sprecherin der Jury, die Wahl von Tillman's Toasty zum Sieger der Kategorie "Beste Innovation" der Marketingpreise 2008 der LEBENSMITTEL PRAXIS. Der Jury gehörten neben der Redakteurin auch hochrangige Vertreter des Handels an. Die Jury hob in der Laudatio ferner die hohe Wertschöpfung des neuen Fleisch-Snacks zum Toasten, sowie den gelungenen Marketing-Mix zur Produkteinführung hervor: "Passend zum Produkt Tillman's Toasty entstand eine Werbung mit Kult-Charakter", so Andrea Kurtz.

"Wir sind sehr stolz, dass Tillman's Toasty nicht nur im Handel reißenden Absatz findet, sondern auch von Fachleuten der Branche als geniale Innovation wahrgenommen wird", sagt Sven Tönjes, Sprecher bei Tillman's für Tillman's Toasty.

"Convenience Sells": Tillman's Toasty ist ein Verkaufsschlager

Fast eineinhalb Jahre hat das Toasty-Team bei Tillman's an der Entwicklung des Produktes und dessen Markteinführung gearbeitet. "Im Ergebnis liefern wir heute ein Convenience-Produkt, das durch seinen ausgezeichneten Geschmack und der extrem einfachen und schnellen Zubereitung in jedem Toaster begeistert", erklärt Tönjes. Die ersten, sehr guten Absatzzahlen von Tillman's Toasty nach der Produkteinführung vor wenigen Wochen bestätigen dies. "Die Resonanz nach der Markteinführung hat unsere hohen Erwartungen bei weitem übertroffen", bilanziert Tönjes.

Clevere Idee - gutes Geschmackserlebnis

Fast 93 Prozent aller Deutschen besitzen einen Toaster, und fast jeder Deutsche mag Schnitzel oder schnitzelähnliche Produkte. Diese beiden Aspekte waren unter anderem ausschlaggebend für die Idee zu Tillman's Toasty. Der neue Fleisch-Snack bietet ein kross-saftiges Geschmackserlebnis beim Biss in die leckere Panade. Als Rohstoff wird ausschließlich zartes Schinkenfleisch verarbeitet, das nach der Zerkleinerung in Toastform gebracht wird. Nach dem Panieren des Toastys mit einer speziell für Tillman's Toasty entwickelten Panade werden die Toastys durchgegart und sofort tiefgefroren. Der Verbraucher gibt Tillman's Toasty direkt aus dem Tiefkühlfach in den Toaster, und nach nur einem Intervall auf höchster Stufe ist der herzhafte Fleisch-Snack fertig zum Genießen.

Fettfreie Zubereitung

Ein besonders aus ernährungsphysiologischer Sicht wichtiger Aspekt ist der vergleichsweise geringe Fettanteil für ein Produkt dieser Art. Einerseits benötigt man durch die Zubereitung im Toaster kein zusätzliches Fett. Andererseits ist der Fettanteil des Toastys mit 9,4 Prozent, bzw. 6,6 g je Stück per se gering.

"Don't Call it Schnitzel": Eigenständiger Auftritt - starke Kommunikation

Als Lead-Agency ist die ME Werbeagentur für die Vermarktung von Tillman's Toasty verantwortlich. Unter der Leitung von Creative Director Stephanie Warnecke wurden die Zielprojektionen der Kampagne umgesetzt. Der Schwerpunkt der VKF-Maßnahmen liegt auf der TV-Werbung. Die PR-Arbeit setzt die wbpr Public Relations um.

Über Tillman's Toasty:

Ein Tillman's Toasty ( http://www.toasty.de ) wiegt 70 Gramm, hat einen Brennwert von 155 kcal und hat bei einem Fettanteil von 9,4 Prozent nur 6,6 Gramm Fett. Der schnitzelähnliche Fleisch-Snack ist weltweit der erste seiner Art, der in jedem handelsüblichen Toaster zubereitet werden kann, und seit Anfang Februar bundesweit im Handel erhältlich. Die Entwicklung von Tillman's Toasty geht konform mit der gestiegenen Nachfrage der Verbraucher nach Convenience Produkten mit hoher Qualität. Bspw. belegt das "ACNielsen Handelspanel", dass die Nachfrage nach nicht süßen Snacks im Zehnjahresvergleich um 239 Prozent gestiegen ist.

Über Tillman's:

Das Unternehmen Tillman's Fleisch & Convenience GmbH ( http://www.tillmans.de ), Sitz Weißenfels, ist ein Tochterunternehmen der B+C Tönnies Fleischwerk GmbH & Co. KG. Seit der Gründung im Jahr 1999 entwickelte sich Tillman's rasch zu einem innovationsstarken Partner des Handels, wenn es um "Frisches SB-Fleisch" und "Fleisch Convenience Produkte" geht. Das Unternehmen beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter an den beiden Produktionsstätten in Weißenfels (Sachsen-Anhalt) und Rheda-Wiedenbrück (Nordrhein-Westfalen).

Pressekontakt:

wbpr Public Relations
Jan Manz
Münchner Straße 18
85774 München
Tel.: 089 - 99 59 06-13
Mobil: 0176 - 12 99 12 13
Email: jan.manz@wbpr.de
Original-Content von: Tillman's Convenience GmbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: