Peugeot Deutschland GmbH

Peugeot unterstützt Max Ophüls Preis - sieben Peugeot 3008 als VIP-Shuttle im Festival-Einsatz

Saarbrücken (ots) - Service für Ehrengäste und Jurymitglieder vom 18. bis 25. Januar / Peugeot 3008 überzeugt mit Komfort, Sicherheit und Fahrdynamik / Engagement für kulturelle Nachwuchsarbeit in der Landeshauptstadt Wenn am 18. Januar 2010 das Filmfestival Max Ophüls Preis zum 31. Mal in Saarbrücken die Tore öffnet, stellt Peugeot unter anderem die sieben Fahrzeuge für den VIP-Shuttle zur Verfügung. Akteure, Ehrengäste und Jurymitglieder werden von der Eröffnung bis zum 25. Januar mit dem komfortablen Crossover Peugeot 3008 durch die Landeshauptstadt chauffiert. Das 1980 gegründete Festival, benannt nach einem der bedeutendsten Regisseure Deutschlands, bietet jungen Filmemachern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die Möglichkeit, ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Für Regietalente ist es eines der wichtigsten Foren, um mit eigenen Werken in eine professionelle Zukunft zu starten. "Die Auseinandersetzung mit aktuellen gesellschaftspolitischen Themen und ein innovativer Umgang mit medialen Möglichkeiten verdienen Respekt und Unterstützung. Wir freuen uns sehr, einen Beitrag zum Gelingen dieser kulturellen Veranstaltung leisten zu können", erklärt Thomas Schalberger, Direktor Presse und Kommunikation von Peugeot Deutschland. Ein umfangreiches Rahmenprogramm, informative Fernsehberichterstattung und prominente Gäste, zu denen die Schauspieler Michael Gwisdek und Sunnyi Melles sowie Regisseur Christoph Schaub zählen, machen die Veranstaltung jedes Jahr zu einem Höhepunkt für Filmschaffende und Kinogänger. Peugeot 3008: innovativ und umweltfreundlich Mit der Begleitung des diesjährigen Filmfestivals Max Ophüls Preis möchte Peugeot erneut die Innovationskraft der Löwenmarke unter Beweis stellen. Als Partner des Top-Events, das im vergangenen Jahr von mehr als 37.000 Besuchern live erlebt wurde, präsentiert Peugeot mit dem Crossover 3008 ein modernes Automobil, das mit hoher Qualität und zukunftsweisendem Konzept besticht. Das komfortable Fahrzeug, das die Stärken einer Limousine, eines Vans und eines SUV vereint, überzeugt mit außergewöhnlichem Komfort, großzügigem Raumgefühl, großer aktiver und passiver Sicherheit sowie fahrdynamischen Qualitäten. Dass der Peugeot 3008 zugleich sparsam im Kraftstoffverbrauch ist, beweist er im täglichen Einsatz. Pressekontakt: Ulrich zum Winkel Unternehmenskommunikation Telefon +49 (0)681 879-894 Telefax +49 (0)681 879-545 Ulrich.zumwinkel@peugeot.com www.peugeot-presse.de Original-Content von: Peugeot Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: