13TH STREET

Die Jury des 15. Shocking Shorts Award von 13th Street steht fest

München (ots) - Anna Maria Sturm und Désirée Nosbusch, Oliver Mommsen, Michael Brandner, Ralph Herforth sowie Drehbuchautor und Regisseur Doron Wisotzky küren gemeinsam mit Universal Networks Programmchefin Karin Schrader den Gewinner des heißbegehrten Kurzfilmpreises des Senders für Thrill & Crime. Moderiert wird die vielleicht außergewöhnlichste Preisverleihung des Münchner Filmfest-Sommers von Kai Wiesinger.

Im Rahmen des Filmfest München vergibt 13th Street am 3. Juli seinen etablierten Award - den Shocking Shorts Award. Im Rahmen einer exklusiven Abendveranstaltung erhält bereits zum fünfzehnten Mal ein Nachwuchs-Regietalent den umkämpften Kurzfilmpreis. Kai Wiesinger, kürzlich mit dem "Bayerischen Fernsehpreis" als Bester Schauspieler ausgezeichnet, führt als Moderator durch die nervenaufreibende Award-Zeremonie.

Diese siebenköpfige Jury hat derzeit die Qual der Wahl: Désirée Nosbusch und Anna Maria Sturm prämieren zusammen mit ihren Schauspiel-Kollegen Michael Brandner, Oliver Mommsen und Ralph Herforth sowie Universal Networks Programmchefin Karin Schrader und Doron Wosotzky, seines Zeichens Leiter der Drehbuchabteilung an der Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) München, den spannungsgeladensten Kurzfilm.

Oliver Mommsen bringt den Nervenkitzel seiner Jury-Tätigkeit auf den Punkt: "Sich im Sessel fest zu beißen und mit weit aufgerissenen Augen gefesselt auf die Leinwand zu starren! Kann Juryarbeit schöner sein? Ich freue mich wahnsinnig darauf im Rahmen der Preisverleihung des größten deutschen Genrekurzfilmpreises die Schlimmsten unter den Schlimmen zu entdecken..."

Den Gewinner des Shocking Shorts Award erwartet anstelle des üblichen Preisgeldes die einmalige Chance, hinter die Kulissen Hollywoods zu blicken: 13th Street ermöglicht dem Kurzfilmer die Teilnahme am eigens für diesen Award initiierten "Universal Filmmasters Program", um sich direkt bei dem Major Studio in Los Angeles Know-How anzueignen.

Der Shocking Shorts Award wird traditionell im Rahmen des Filmfest München - diesmal an einem Donnerstag, den 3. Juli 2014 - verliehen. Der Sender für Thrill & Crime präsentiert am 28. Juni die Top 10 der diesjährigen Wettbewerbsbeiträge ab 20.13 Uhr in "Die lange Nacht der Shocking Shorts" als exklusive deutsche TV-Premieren. Kurzfilm-Liebhaber können die Top 10 zudem am Freitag, den 4. Juli, ab 22.13 Uhr in einem eigenen Kino-Screening im City Kino in München sehen.

Mehr Infos auch hier: http://www.13thstreet.de/shocking-shorts-award

Pressekontakt:

Mirsad Halilovic
Press & PR
Tel: +49 (0)89 / 381 99 - 470
presse@nbcuni.com

Original-Content von: 13TH STREET, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 13TH STREET

Das könnte Sie auch interessieren: