13TH STREET

Der 13. Tag im März: "Muskelpakete"
Rambo & Co auf Actionkurs in der 13TH STREET

München (ots) - Ob Arnold Schwarzenegger, Sylvester Stallone, Kevin Sorbo oder Dolph Lundgren - am 13. März versammeln sich Hollywoods "Muskelpakete" in der 13TH STREET und präsentieren ihre stählernen Körper in ihren besten Actionstreifen. Highlight des 13. Tags, der wie jeden Monat unter einem bestimmtem Motto steht, ist der Neustart "Lock up - Überleben ist alles" (1989) um 20.13 Uhr, in dem Sylvester Stallone den Zuschauern die brutale, gesetzlose Welt hinter Gittern vor Augen führt. Stallone alias Frank Leone glaubt, das Schlimmste hinter sich zu haben. Der Automechaniker muss nur noch ein paar Wochen im Knast absitzen. Dann will er mit seiner Verlobten ein neues Leben beginnen. Doch seine Verlegung in das Hochsicherheitsgefängnis Gateway ändert alles: Gefängnisdirektor Drumgoole (Donald Sutherland), der mit Frank noch eine alte Rechnung offen hat, macht ihm das Leben zur Hölle. Und für alle Stallone-Fans zeigt 13TH STREET nach John Flynns actionreichem Gefängnisfilm um 22.05 Uhr noch einmal den Muskel-Helden, und zwar in seiner Paraderolle als Vietnam-Veteran "Rambo" (1982). Der 13. Tag, der wie immer bereits um 13.00 Uhr startet, beginnt im März mit einem Herkules-Double-Feature. In den Fantasy-Filmen "Herkules und das verlorene Königreich" (1994) und "Herkules und der flammende Ring" (1994) ist es Ex-"Jim Beam"-Model Kevin Sorbo, der den tapferen Halbgott verkörpert. Außerdem mit dabei: Anthony Quinn als Göttervater Zeus. Auf die Sagenhelden folgen um 16.00 Uhr wahre Helden. In der US-Dokumentation "Hollywood`s Greatest Stunts" (1996) kommen Stunt-Koordinatoren und Stuntmen zu Wort, die für die Stars täglich ihr Leben aufs Spiel setzen. Nach den beiden Kurzfilmen "Kampfansage" (1999) und "Der Lesewurm" (1997) hat um 17.15 Uhr Dolph Lundgren seinen ersten Auftritt in Perry Langs Abenteuer "Men of War" (1994), in dem er als schwedischer Söldner Nick Gunnar ein Inselparadies im südchinesischen Meer erobern soll. Um 23.40 Uhr wiederum schlägt er sich in "Red Scorpion" (1989) von Joseph Zito als russischer Agent auf die Seite der angolanischen Freiheitskämpfer. Um 18.35 Uhr betritt Hollywoods größter Actionheld die 13TH STREET: Arnold Schwarzenegger. Beim Action & Suspense Channel zeigt er sich am 13. Tag in der Fantasy-Spektakel-Fortsetzung "Conan - Der Zerstörer" (1984), die von Richard Fleischer aufwendig in Szene setzte wurde und ihm letztlich den Durchbruch in der Traumfabrik verschaffte. 13TH STREET - The Action & Suspense Channel ist ein Unternehmen der UNIVERSAL STUDIOS NETWORKS und im Spielfilmpaket "Movie World" auf PREMIERE WORLD zu empfangen. ots Originaltext: UNIVERSAL STUDIOS NETWORKS DEUTSCHLAND GMBH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de 13TH STREET - The Action & Suspense Channel ist ein Unternehmen der UNIVERSAL STUDIOS NETWORKS DEUTSCHLAND GMBH. Phaedra Jeta Pressereferentin T: 0 89.3 81 99.340 F: 0 89.3 81 99.343 E: phaedra.jeta@unistudios.com Katja Eppinger Redakteurin Programmpresse T: 0 89.3 81 99.344 F: 0 89.3 81 99.343 E: katja.eppinger@unistudios.com Original-Content von: 13TH STREET, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: