Ford-Werke GmbH

Ford unterstützt bilinguales Lesementoring-Projekt in Köln

Köln (ots) -

   - Ford Beschäftigte planen bilinguales Mentoring und lesen mit 
Kindern sowohl in der gemeinsamen Herkunftssprache als auch in 
Deutsch 
   - Die Ford Stiftung "Ford Motor Company Fund" unterstützt 
"Lesementor interkulturell" mit 5.000 Euro und Druck der Festschrift 
   - Insgesamt schüttete der Ford Fund für lokale gemeinnützige 
Projekte in 2014 rund 127.000 Euro aus 

Bei der Jubiläumsveranstaltung wurde es offiziell: Ford unterstützt das Kölner Projekt "Lesementor interkulturell" mit 5.000 Euro. Zusätzlich druckte die Ford Hausdruckerei die zwölfseitige Festschrift zum fünfjährigen Jubiläum. Damit beginnt eine strategische Zusammenarbeit von Ford und der Arbeiterwohlfahrt.

Bewusst suchte sich der Kölner Automobilhersteller das Projekt "Lesementor interkulturell" aus, bei dem das Vorhaben der Arbeiterwohlfahrt - kurz AWO - sowie das Potenzial und Interesse der Ford Beschäftigten perfekt übereinstimmen.

"Gerne fördern wir das Projekt 'Lesementor'. Wir haben uns insbesondere den interkulturellen Bereich herausgesucht, weil wir glauben, dort mit unserer vielfältigen Belegschaft einen wertvollen Beitrag leisten zu können. Unsere Beschäftigten freuen sich schon darauf, mit den Kindern gemeinsam zu lesen und sie in ihrer persönlichen Entwicklung zu stärken", betont Hans-Joachim Heister, Manager Ford Fund bei Ford Europa.

Und Angelika Blickhäuser, Leiterin des Büros für Bürgerengagement des AWO Kreisverbandes Köln e.V., ergänzt: "Wir freuen uns wirklich sehr über die Zuwendung des Ford Fund. Wir verwenden die Zuwendung für LESEMENTOR Köln interkulturell und danken herzlich, dass wir das Projekt weiterentwickeln können. Gerade die Gewinnung von Lesementorinnen und Lesementoren mit Migrationsbiografie und damit die Förderung des zweisprachigen Lesens ist uns ein großes Anliegen."

Einmal pro Woche werden Freiwillige Kölner Schulen besuchen, um dort mit jeweils einem Kind sowohl in der gemeinsamen Herkunftssprache als auch in Deutsch zu lesen. Das Engagement zielt darauf ab, durch bilinguales Mentoring die Lesekompetenz zu verbessern und mit dem Sprechen über das Gelesene das Verständnis und Selbstvertrauen des Kindes zu stärken.

Ford Beschäftigte werden für ein ehrenamtliches Engagement für bis zu zwei Tage pro Jahr bezahlt von ihrer eigentlichen beruflichen Tätigkeit freigestellt. So kamen letztes Jahr insgesamt 16.000 Arbeitsstunden zusammen, die über 1.000 Ford Beschäftigte für 163 gemeinnützige Projekte aufwandten.

Die finanzielle Unterstützung übernahm die Ford Stiftung, der sogenannte Ford Motor Company Fund - kurz "Ford Fund". Seit Mitte 2013 ist der Ford Fund auch in Europa aktiv. Seine Schwerpunkte sind Förderung von Bildung, das Fahrsicherheitsprogramm "Ford Vorfahrt für Deine Zukunft" sowie die Themenfelder Umwelt/Nachhaltigkeit und lokale Bürgergesellschaft.

Auch finanziell kann sich das Ford Engagement sehen lassen. Der Ford Fund unterstützte in 2014 allein in Deutschland gemeinnützige lokale Projekte mit insgesamt rund 127.000 Euro. Davon entfielen 103.000 Euro auf lokale gemeinnützige Projekte. Weitere 24.000 Euro flossen in Projekte, die während der weltweit von Ford ausgerufenen Global Week of Caring im Herbst 2014 stattfanden. Unter anderem profitierte davon die Kölner KinderUni, bei der knapp fünf Wo-chen lang wissenschaftliche Themen für fast 1.400 Besucher interaktiv und kindgerecht aufbereitet wurden.

Lesementor Köln wird getragen von der Freie Volksbühne, SK Stiftung Kultur, VHS Stadt Köln sowie dem Büro für Bürgerengagement der AWO Köln.

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutscher Automobilhersteller mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln und Saarlouis insgesamt über 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1925 in Berlin hat Ford über 40 Millionen Fahrzeuge in Deutschland und Belgien produziert. Für weitere Informationen zu den Produkten von Ford besuchen Sie bitte www.ford.de.

Pressekontakt:

 
Ute Mundolf
Ford-Werke GmbH
Telefon 0221/90-7504 umundolf@ford.com
Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: