Ford-Werke GmbH

Mobile World Congress: Ford enthüllt nächste Schritte für "Smart Mobility Plan" - Ankündigung für Presse und Medien

Köln (ots) -

- Auf dem Mobile World Congress 2015 in Barcelona wird Ford die 
  nächsten Schritte des Unternehmens in Bezug auf den "Smart Mobility
  Plan" ankündigen 
- Gastgeber der Pressekonferenz auf dem Ford-Stand am 2. März um 
  10.00 Uhr sind Barb Samardzich, Chief Operating Officer, Ford of 
  Europe, und Ken Washington, Vice President, Ford Research and 
  Advanced Engineering, sowie Don Butler, Executive Director, Global 
  Product Development 
- Ford wird überdies am 4. März Gastgeber einer Podiumsdiskussion 
  zum Thema Mobilität sein. Teilnehmer sind Branchenexperten, etwa  
  von IBM oder Goal.com 

Auf dem diesjährigen Mobile World Congress 2015 in Barcelona wird Ford die nächsten Schritte des Unternehmens in Bezug auf den "Smart Mobility Plan" ankündigen. Gastgeber der Pressekonferenz in Halle 3 (Standnummer C20) am 2. März um 10.00 Uhr sind Barb Samardzich, Chief Operating Officer, Ford of Europe, Ken Washington, Vice President, Ford Research and Advanced Engineering, sowie Don Butler, Executive Director, Global Product Development.

Bereits zu Jahresbeginn verkündete Ford den Start seines so genannten "Smart Mobility Plans". Im Mittelpunkt dieses Plans stehen Themen wie autonomes Fahren, intelligente Mobilität, die Nutzung von Kunden-Feedback und die Anwendung von "Big Data" - sowie 25 weltweite Pilot-Projekte rund um die Mobilität der Zukunft. Ford wird in Barcelona überdies am 4. März Gastgeber einer Podiumsdiskussion sein. Eingeladen sind Experten großer Unternehmen wie IBM und Goal.com. Die vollständige Pressemitteilung und weitere Medien-Assets sind am 2. März ab 10.00 Uhr auch im Internet unter http://mwc2015.fordpresskits.com zu finden.

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutsches Automobilunternehmen mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln und Saarlouis mehr als 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1925 wurden mehr als 40 Millionen Fahrzeuge produziert.

Für weitere Informationen zu den Produkten von Ford besuchen Sie bitte www.ford.de.

Pressekontakt:

Ute Mundolf 
Ford-Werke GmbH 0221/90-17504
umundolf@ford.com
Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: