Ford-Werke GmbH

Fords Bürgerschaftliches Engagement erneut ausgezeichnet

Köln (ots) -

   - Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) zeichnet 
     die Ford-Werke mit dem Engagement des Monats Juli aus 
   - Ford als einziger Automobilhersteller unter den Finalisten des 
     renommierten CSR-Preises der Bundesregierung 

Die Ford-Werke GmbH wird erneut ausgezeichnet. Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) kürt den Kölner Automobilhersteller zum "Mitglied des Monats 2014". In seiner Begründung heißt es, Ford leistet bereits seit langen Jahren durch sein Corporate Volunteering-Programm einen nicht zu unterschätzenden Beitrag für das Gemeinwohl. Im Rahmen des sogenannten Community Involvement-Programms können sich alle Beschäftigte für zwei Tage pro Jahr bezahlt von ihrer eigentlichen Tätigkeit freistellen lassen, um sich gemeinnützigen Projekten zu widmen. Als eines der ersten Neumitglieder des BBE und neben seiner langjährigen Mitarbeit im BBE-Sprecherrat erweitert der Automobilhersteller seinen Beitrag zum Gemeinwohl seit letztem Jahr noch um eine finanzielle Dimension. Während gemeinnützige Projekte bisher zum einen durch Zeitspenden, zum anderen durch Mobilitätssponsoring (Bereitstellung von Fahrzeugen) unterstützt wurden, ist der Ford Fund nun auch in Deutschland mit finanzieller Förderung aktiv. Der Ford Fund ist eine private Stiftung der Ford Motor Company, die 1949 von Henry Ford II in den USA gegründet wurde. Seit letztem Jahr werden in Deutschland vor allem Bildungsprogramme, Sicherheit im Straßenverkehr und Freiwilligen-Projekte finanziell unterstützt.

Darüber hinaus fand das soziale Engagement von Ford im Kontext nachhaltiger Unternehmensführung auch bundesweite Beachtung. Im renommierten "CSR-Preis der Bundesregierung 2014" kam der Kölner Automobilhersteller in der Kategorie Großunternehmen unter die Finalisten. Mit dem Preis werden Unternehmen mit Sitz in Deutschland ausgezeichnet, die Nachhaltigkeit als Prinzip konkret umsetzen und ökonomisch, ökologisch sowie sozial verantwortungsvoll wirtschaften. Am 17. September werden die Preisträger in Berlin verkündet.

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutscher Automobilhersteller mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln, Saarlouis und Genk/Belgien insgesamt 29.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1925 in Berlin hat Ford über 40 Millionen Fahrzeuge in Deutschland und Belgien produziert. Für weitere Informationen zu den Produkten von Ford besuchen Sie bitte www.ford.de.

Kontakt:

Ute Mundolf
Ford-Werke GmbH 0221/90-17504
umundolf@ford.com

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: