Ford-Werke GmbH

Ford-Händler bewerten ihr Unternehmen positiv

    Leipzig/Köln (ots) - Die Ford-Händler in Deutschland bewerten das
Verhältnis zu ihrem Vertriebspartner, der Ford-Werke AG, deutlich
positiver als ihre Wettbewerber im Segment der Volumenhersteller. Das
ist das Resultat des "MarkenMonitor 2001", der
Händlerzufriedenheitsanalyse der EurotaxSchwacke GmbH und des
Instituts für Automobilwirtschaft (IFA). Wie im Vorjahr hat die
Ford-Werke AG damit die zufriedenste Händlerschaft unter den
deutschen Volumenproduzenten und konnte sich in der Bewertung durch
ihre Vertriebspartner gegenüber 2000 erneut verbessern.
    
    Zu den Kriterien, mit denen EurotaxSchwacke und das IFA bei einer
repräsentativen Anzahl von vertragsgebundenen Automobilhändlern in
Deutschland deren Zufriedenheit mit ihrem jeweiligen Hersteller
erfragen, zählen das Neu- und Gebrauchtwagengeschäft sowie die
Bereiche After Sales und Allgemeine Betreuung.
    
    Bernhard Mattes, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender sowie
Vorstand Marketing und Verkauf der Ford-Werke AG: "Die erfolgreiche
Titelverteidigung und vor allem die von unseren Vertriebspartnern
zuerkannte weitere Verbesserung der Beziehungen zwischen Unternehmen
und Händlerschaft bestätigt, dass es zu unserem Kurs des offenen und
ehrlichen Dialogs keine Alternative gibt. Deshalb haben wir auch so
wichtige Entscheidungen, wie etwa die Neuausrichtung unserer
Vertriebsstruktur, gemeinsam beschlossen und setzen sie auch
gemeinsam um."
    
    
ots Originaltext: Ford-Werke AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:
Hans Jürgen Fuchs,
Telefon: (0221) 90-17588;
email: jfuchs5@ford.com

Ford-Werke AG,
Öffentlichkeitsarbeit,
50725 Köln
Fax: 0221/90-12984
email: presse@ford.com,
Internet: http://www.media.ford.com

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: