Ford-Werke GmbH

Ford A-1 Euro-Garantie: Bis zu sieben Jahre Garantie für Ford-Modelle

Köln (ots) - Die Sorge vor dem "verflixten 7. Jahr" muss für Ford-Kunden nicht sein. Die Neuwagenkunden des Kölner Herstellers können für ihr Fahrzeug nämlich jetzt bis zu sieben Jahre Garantieschutz erhalten. Neben der üblichen einjährigen Gewährleistung bietet Ford seit langem Neuwagenkunden Garantieschutzbriefe für bis zu drei weitere Jahre an. Mit der Ford A-1 Anschluss-Garantie kann dieser Schutz nun um insgesamt weitere drei Jahre verlängert werden. Voraussetzung ist lediglich, dass das Fahrzeug einer Fahrzeugprüfung bei einem der über 1.400 Ford-A-1-Partner in Deutschland unterzogen wird. Nach einer umfassenden Fahrzeugprüfung vier Wochen vor Ablauf eines jeden Garantiejahres durch den Ford-Händler-Servicebereich können die Fahrzeuge bis zu dreimal jeweils für eine Garantielaufzeit von weiteren zwölf Monaten ausgestattet werden. Die Ford A-1 Euro-Garantie gilt nicht nur in allen europäischen Ländern, sie bietet auch eine europaweite Mobilitätshilfe, die etwaige Kosten für Übernachtung, Abschleppdienst, Bahnfahrt oder Mietwagen übernimmt. Zahlreiche Baugruppen wie Motor, Schalt- und Automatikgetriebe, Achsgetriebe, Kraftübertragungswellen, Lenkung, Bremsen, ABS, Antriebsschlupfregelung, Sicherheitssysteme, Kraftstoffanlage, elektrische Anlage, Abgasanlage, Kühlsystem, Klimaanlage und sonstige Teile wie Wellendichtringe und Dichtungsmanschetten sind im Leistungspaket der Ford A-1 Euro-Garantie enthalten. ots Originaltext: Ford-Werke AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen: Wolfgang Sander, Telefon: (0221) 90-17515; e-mail: wsander@ford.com Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: