Ford-Werke GmbH

Ford-Werke GmbH stärkt mit Dr. Clemens Doepgen die Präsenz in der Bundeshauptstadt

Köln (ots) - Ab 1. Januar 2010 übernimmt Dr. Clemens Doepgen (43) als Beauftragter der Geschäftsführung für Regierungs- und Verbandsangelegenheiten die Leitung des Berliner Büros und die Verantwortung für das Lobbying der Ford-Werke GmbH in Deutschland.

Die neu geschaffene Position mit Sitz in Berlin, die die Präsenz von Ford in der Hauptstadt stärken soll, umfasst neben der Verantwortung für das Lobbying in Deutschland auch die Koordinierung der Lobbyingaktivitäten in den europäischen Märkten.

Clemens Doepgen hat zuletzt die Position des Direktors Europaangelegenheiten in Brüssel bekleidet. In dieser Funktion war er unter anderem für die Kontakte zu allen EU-Institutionen und für die Führung des europäischen Governmental Affairs Teams verantwortlich.

Reiner Steilen (57), der bisher Ford auf Reisebasis von Köln aus in Berlin vertreten hat, wird als Direktor Regierungsangelegenheiten weiterhin auch an bundespolitischen Themen arbeiten, die Kontakte zu den Bundesländern koordinieren und darüber hinaus zusätzliche europäische Lobbyingaufgaben übernehmen.

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:

Beate Falk, Telefon (0221) 9017507; E-Mail: bfalk3@ford.com 
Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: