Ford-Werke GmbH

Ford Gebrauchtwagenplus: Noch mehr Sicherheit beim Gebrauchtwagenkauf

Köln (ots) - Ein Höchstmaß an Sicherheit beim Gebrauchtwagenkauf bietet das neue Paket "FordGebrauchtwagenPlus". Der Automobilhersteller Ford verbessert mit diesem bundesweit einheitlichen Programm die Service- und Garantieleistungen im Gebrauchtwagenbereich. Zehn Punkte, unter anderem die neue Ford A-1 Euro-Garantie, gehören mit dazu. FordGebrauchtwagenPlus wird ohne zusätzliche Kosten angeboten. Bereits bei Auftakt des Programms im April 2000 sind mehr als 350 Händler angeschlossen. Zu den zehn Punkten des Paketes gehören eine bis zu maximal zwei Monate alte Haupt- und eine Abgasuntersuchung für alle angebotenen Fahrzeuge. Zudem garantiert ein Fahrzeug-Check beim Händler den einwandfreien Zustand des Gebrauchtwagens vor der Übergabe, ein weiterer kostenloser Service-Check wird nach den ersten 3.000 Kilometern angeboten. Selbstverständlich gehören auch eine Testfahrt, ein Umtauschrecht innerhalb einer Frist von sieben Tagen und 2.000 gefahrenen Kilometern sowie die neue Ford A-1 Euro-Garantie mit europaweiter Mobilität bis zu 36 Monaten zum neuen FordGebrauchtwagenPlus-Programm. Der Service-Festpreis sowie individuelle Finanzierungs- und Leasingangebote runden das Angebot ab. Auch um das bisherige Fahrzeug muss man sich in Zukunft keine Sorgen mehr machen: Der Ford-Händler nimmt den Wagen zu marktüblichen Konditionen in Zahlung. Das FordGebrauchtwagenPlus-Programm gilt nicht nur für Ford-Modelle, sondern für alle Fahrzeuge bis zu einem Alter von zehn Jahren, die vom jeweiligen Ford-Händler angeboten werden. Den Kunden wird auf diese Weise ein breites Angebot zu attraktiven Preisen zur Verfügung gestellt. Das Gebrauchtwagen-Segment ist nach wie vor ein Wachstumsmarkt. Allein im vergangenen Jahr wurden in Deutschland vom "klassischen" Gebrauchten bis hin zu Mitarbeiter-Jahreswagen und jungen Gebrauchten 7,6 Millionen Besitzumschreibungen gemeldet. Im Vergleich zum Jahr 1998 machte dies einen Anstieg von mehr als drei Prozent aus. Die zehn Punkte des FordGebrauchtwagenPlus: 1. Inzahlungnahme: Das bisherige Fahrzeug wird zu einem marktüblichen Preis und unter Berücksichtigung lokaler Gegebenheiten in Zahlung genommen. Bewertungsgrundlage: DAT oder Eurotax/Schwacke. 2. Testfahrt 3. Günstige Finanzierungs-/Leasing-Angebote 4. Fahrzeug-Check 5. Weiterer kostenloser Service-Check nach 3.000 km. 6. Hauptuntersuchung (HU) und Abgasuntersuchung (AU) der Gebrauchtwagen ist neu bzw. maximal zwei Monate alt. 7. Ford A-1 Euro-Garantie: Umfangreiche Garantieleistung mit einer maximalen Laufzeit von 36 Monaten. Jeweilige Basislaufzeit: 12 Monate. 8. Europaweite Mobilität: Garantieleistung für unterwegs. Bei einem ersatzpflichtigen Schadensfall werden die Kosten für Übernachtung, Mietwagen/Bahnfahrt und Abschleppdienst übernommen. 9. Umtauschrecht: Der Gebrauchtwagen kann innerhalb von sieben Tagen und 2.000 gefahrenen Kilometer gegen einen anderen Gebrauchten beim gleichen Händler umgetauscht werden. Für die gefahrenen Kilometer fällt eine Pauschale an, die vom Händler individuell festgelegt wird. 10. Service-Festpreis: Schneller, zuverlässiger Service. Einheitliches Service Loyal Programm, insbesondere bei Wartungsarbeiten und Reparaturen bei Auspuff und Bremsen. ots Originaltext: Ford-Werke AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen: Wolfgang Sander, Telefon (0221) 90-17515, email: wsander@ford.com email: presse@ford.com, Internet: http://media.ford.com Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: