Ford-Werke GmbH

Neuer Ford Focus: Starker Start im Markt

Köln (ots) - Mit mehr als 13.000 bisher verkauften Fahrzeugen hat der neue Ford Focus einen erfolgreichen Marktstart in Deutschland hingelegt. Alleine am ersten Wochenende des offiziellen Verkaufs am 23./24. Februar 2008 konnten die 1.900 Ford-Vertriebspartner in Deutschland 13.000 Testfahrten mit interessierten Käufern durchführen und weitere Termine für Probefahrten vereinbaren.

Im Fokus der Kunden stehen insbesondere die beiden hochwertigen Varianten des Kompaktmodells, der Ford Focus Trend und der Ford Focus Titanium. Nach Beobachtungen aus den Ford-Autohäusern kamen rund 20 Prozent der Kaufinteressenten von anderen Automarken und bekunden nun ihr Interesse am neuen Ford Focus. "Der Start des neuen Ford Focus hat unsere hohen Erwartungen noch weit übertroffen. Das Wochenende war der perfekte Start ins Frühjahrsgeschäft", freut sich Jürgen Stackmann, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb der Kölner Ford-Werke GmbH.

Die Markteinführung des neuen Ford Focus wird begleitet von Fernseh- und Hörfunkwerbung sowie Anzeigen in den führenden Publikumszeitschriften und Automagazinen. Darüber hinaus hat Ford die wichtigsten Großflächen belegt, so beispielsweise mit Riesenpostern an der Berliner Charité und der Residenz am Max-Joseph-Platz in München.

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:

Bernd F. Meier, Tel.: 02 21/90-1 75 20, E-mail: bmeier1@ford.com 
Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: