Ford-Werke GmbH

Ford wählt Jorma Ollila von Nokia in den Board of Directors

Dearborn, Michigan (ots-PRNewswire) - Jorma Ollila, Chairman des Boards und Chief Executive Officer des globalen Telekommunikationsunternehmens Nokia Corp., wurde am 12. Januar 2000 in den Board of Directors der Ford Motor Company (NYSE: F) gewählt, das gab William Clay Ford, Jr., Chairman des Boards, bekannt. "Jorma Ollilas hat sich als Stratege und Unternehmensführer eine allgemein anerkannte internationale Reputation aufgebaut," sagte Bill Ford. "Jorma hat Nokia in einen geschickten Wettbewerber und in ein führendes Unternehmen in der drahtlosen Technologie und dem Internet verwandelt, und er wird für den Vorstand der Ford Motor Company eine große Bereicherung sein." "Ford hat ein Geschichte, die fast 100 Jahre zurück reicht, und eine Unternehmensführung mit einer besonderen Zukunftsvision, die sich an den Verbrauchern orientiert," sagte Ollila. "Es ist ein einzigartiges Unternehmen, und ich freue mich, in dieser aufregenden Zeit im Vorstand mitzuarbeiten." Jorma Ollila wurde am 15. August 1950 im finnischen Seinajoki geboren. Er kam 1985 zu Nokia, war seit 1992 President und CEO der Firma und sitzt seit 1995 in Nokias Board of Directors. 1999 wurde er zum Chairman des Nokia Board of Directors ernannt. Nokia, mit Hauptsitz in Finnland, ist der weltweit führende Anbieter von Mobiltelefonen und ein führender Anbieter von mobilen und Festnetz-Telekommunikationsnetzwerken sowie der dazu gehörigen Kundendienste. Mit Ollilas Ernennung zum 12. Januar 2000 steigt die Zahl der Mitglieder im Vorstand von Ford auf 13. Dies ist die zweite Ernennung eines Vorstandsmitgliedes, seit Bill Ford am 1. Januar 1999 zum Chairman ernannt wurde. Der frühere US-Finanzminister Robert E. Rubin wurde am 11. November 1999 in den Vorstand von Ford gewählt. ots Originaltext: Ford Motor Company Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Jim Cain von der Ford Motor Company, Tel. (USA) 313-322-3428 Website: http://media.ford.com Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: