visitBerlin

Sportstadt 2008 startet ins Sportjahr 2009: Berlin bietet im neuen Jahr zahlreiche sportliche Highlights
Mehr als 1,5 Millionen Zuschauer zur IAAF Leichtathletik WM berlin 2009[TM]erwartet

Berlin (ots) - Ob das Olympiastadion, die neue o2 World oder das Velodrom - Berlin bietet die ideale Bühne für sportliche Großveranstaltungen. Organisatoren und Athleten fühlen sich in der Spreemetropole zu Hause - der Sport ist es bereits seit Langem: Mehr als 1.200 Anlagen und etwa 1.900 Vereine mit 547.000 Mitgliedern gibt es in Berlin. Die Zahlen des Landessportbunds zeigen, dass Berlin zu Recht den Titel "Sportstadt 2008" trägt und Großstädte wie den Vorjahressieger München, Hamburg und Stuttgart hinter sich lässt.

2009 steht ebenfalls ganz im Zeichen des Sports. Vom 15. bis 23. August findet mit der IAAF Leichtathletik WM berlin 2009[TM] die im kommenden Jahr weltweit größte Sportveranstaltung statt. Mehr als 1,5 Millionen Zuschauer werden im Olympiastadion sowie an den Straßen Berlins erwartet: Erstmalig in der Geschichte des Events enden der Marathon-Lauf und die Geher-Wettbewerbe nicht im Stadion. Start- und Zielpunkt sind das Brandenburger Tor. Der Prachtboulevard Unter den Linden dient als schnelles Pflaster, auf dem die Geher ihre 20 und 50 Kilometer langen Strecken absolvieren. Die Marathonläufer starten vom Pariser Platz über vier Runden auf einen zehn Kilometer langen Kurs, der an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins vorbeiführt. Zudem wird am 22. August 2009 ein sogenannter Champions Run veranstaltet. Hobbyläufer erobern dann die originale WM-Marathonstrecke und erleben auf zehn Kilometern eine beeindruckende Sightseeing-Tour durch die Stadt.

Leichtathletik pur bietet Berlin jedoch nicht nur im August. Bereits am 14. Juni kommen Sportfans beim DKB-ISTAF auf ihre Kosten. Bei der "Berliner Ein-Tages-Weltmeisterschaft" kämpfen prominente Spitzensportler um den mit einer Million US-Dollar gefüllten Jackpot. Das Traditionsmeeting findet bereits zum 67. Mal statt und lockt regelmäßig zehntausende Besucher in das Olympiastadion. Eine Million Schaulustige werden zu Berlins größter Laufveranstaltung am 20. September erwartet. Kurz nach der IAAF Leichtathletik WM berlin 2009[TM] sorgt der 36. real,- BERLIN-MARATHON erneut an den Straßen der deutschen Hauptstadt für mitreißende Stimmung. Das Event ist bei Zuschauern wie Aktiven gleichermaßen beliebt: Kurz nach dem Anmeldestart Mitte Dezember dieses Jahres haben sich bereits mehr als 1.000 Läufer für den Marathon registrieren lassen.

Weitere Informationen zu sportlichen Veranstaltungen in Berlin bieten die Internetseiten www.visitBerlin.de sowie www.berlin2009.org .

Kontakt:

Berlin Tourismus Marketing GmbH / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christian Tänzler, Media Relations Manager / Pressesprecher
Tel.: +49 / (0)30 / 26 47 48 - 912
Fax: +49 / (0)30 / 26 47 48 - 983
Am Karlsbad 11 / D-10785 Berlin
christian.taenzler@btm.de
www.visitBerlin.de

Original-Content von: visitBerlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: visitBerlin

Das könnte Sie auch interessieren: