BDZV - Bundesverb. Dt. Zeitungsverleger

Medientage München: Jeff Jarvis beim Publishing-Gipfel der Zeitungsverleger

Berlin (ots) - "Wir müssen unseren Lesern und Nutzern zuhören, was sie wirklich wollen, und unsere Märkte innovativ bedienen. Dann werden wir den Herausforderungen für die Zukunft erfolgreich begegnen." Das sagt Jeff Jarvis, Experte für digitalen Journalismus und Director Tow-Knight Center for Entrepreneurial Journalism, City University of New York's Graduate School of Journalism. Der für seine Kritik an der Pressebranche wie für seine Zuneigung zum Medium Zeitung bekannte US-amerikanische Wissenschaftler und Autor hält die Keynote-Rede beim Publishing-Gipfel "On Structure. On Change", zu dem Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) und Verband Bayerischer Zeitungsverleger (VBZV) am 27. Oktober anlässlich der Medientage München einladen.

Im Anschluss debattieren zwei Top-Experten der digitalen Zeitungs- und Medienszene in Deutschland - Juliane Leopold, Journalistin und Consultant, und Mathias Müller von Blumencron, Chefredakteur Digitale Medien, "Frankfurter Allgemeine Zeitung" - mit Jeff Jarvis über seine Thesen. Den Auftakt des Gipfels bildet ein Interview mit Andreas Scherer, erster Vorsitzender des VBZV und Vorsitzender der Geschäftsführung der "Augsburger Allgemeinen".

   - Folgen Sie den Medientagen München auf Twitter unter 
     @medientage_de. 
   - Fotoanfragen richten Sie bitte an Jutta Lütkecosmann, 
     mailto: luetkecosmann@bdzv.de. 

Pressekontakt:

Hans-Joachim Fuhrmann
Telefon: 030/ 726298-210
E-Mail: fuhrmann@bdzv.de

Anja Pasquay
Telefon: 030/ 726298-214
E-Mail: pasquay@bdzv.de
Original-Content von: BDZV - Bundesverb. Dt. Zeitungsverleger, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BDZV - Bundesverb. Dt. Zeitungsverleger

Das könnte Sie auch interessieren: