Gruner+Jahr, NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND

Wer ist der beste Hobbyfotograf? Der Lumix Digitalfotowettbewerb von Panasonic, National Geographic Deutschland und T-Online geht in die vierte Runde

Hamburg (ots) - Hobbyfotografen erhalten in diesem Jahr erneut die Chance, ihre Bilder im Magazin National Geographic Deutschland zu veröffentlichen und von den Nutzern des Internet-Portals T-Online bewerten zu lassen: Der Lumix Digitalfotowettbewerb geht ab 20. August in die vierte Runde. Panasonic, National Geographic Deutschland und T-Online laden ambitionierte Amateurfotografen ein, bis zum 14. Oktober 2007 ihre schönsten Bilder für die Kategorien "Menschen & Emotionen", "Natur & Tierwelt" sowie "Architektur & Technik" unter www.t-online.de/lumix einzureichen. In diesem großen Special rund um den Wettbewerb gibt es außerdem umfangreiche Tipps und Tricks zum richtigen Umgang mit der Kamera, jeden Tag die besten Bilder der Teilnehmer sowie die Möglichkeit, an einem Voting für den Publikumspreis teilzunehmen. Die von einer Jury aus Foto-Experten ausgewählten besten Bilder werden in National Geographic Deutschland veröffentlicht. Pro Kategorie stellt außerdem South African Tourism eine Reise für zwei Personen nach Südafrika als Gewinn zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es digitale Spiegelreflexkameras und Superzoom-Kameras von Panasonic zu gewinnen sowie hochwertige Bildbände und Abonnements von National Geographic Deutschland. "National Geographic ist seit mehr als 100 Jahren die Institution für besten Fotojournalismus", sagt Klaus Liedtke, Chefredakteur von National Geographic Deutschland und Juryvorsitzender beim Lumix Digitalfotowettbewerb 2007. "Wir haben höchste Ansprüche an die Bildqualität und fordern auch in diesem Jahr talentierte Laien auf, uns Fotos zu zeigen, die uns begeistern und berühren." Um ausdrucksstarke Bilder zu schaffen, setzt der Lumix Digitalfotowettbewerb konsequent auf die vielen Vorteile der Digitaltechnik. "Mehr als jeder zweite Haushalt wird 2007 eine Digitalkamera besitzen", erklärt Thomas Dobberstein, Manager IT Innovation bei Panasonic Deutschland. "Diese Kameras haben sich aufgrund der einfachen Bedienung und vielen technischen Möglichkeiten rasch durchgesetzt. Vor allem für Hobbyfotografen eröffnet die digitale Technik neue kreative Spielräume, was auch die Qualität der Einreichungen aus den vergangenen Jahren deutlich zeigt." Beim Lumix Digitalfotowettbewerb stellten die Teilnehmer in den letzten zwei Jahren mehr als 46.000 Fotos auf die Wettbewerbs-Site von T-Online. "Dieser Wettbewerb zeigt auf eindrucksvolle Weise, wie qualitativ hochwertige User Generated Contents eine breite Zielgruppe begeistern können", erklärt Christina Kölbis, Senior Managerin Spezialvermarktung T-Online. Neben den Bewertungen durch die Online-User, die auch den Publikumssieger bestimmen, wählt eine Jury aus Foto-Experten von National Geographic Deutschland, Panasonic und T-Online die besten Bilder aus den Einreichungen aus, die dann veröffentlicht und prämiert werden. Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt es unter www.t-online.de/lumix Pressekontakt: NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND Public Relations Sandra Pickert Brieffach 07 20444 Hamburg Tel.: (040) 3703-5504 E-Mail: pickert.sandra@nationalgeographic.de Original-Content von: Gruner+Jahr, NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND

Das könnte Sie auch interessieren: