NDR / Das Erste

Großes Zuschauerinteresse an "Zeig mir Deine Welt" mit Kai Pflaume

Hamburg (ots) - Erfolgreicher Start für die Fortsetzung von "Zeig mir Deine Welt" mit Kai Pflaume: Im Schnitt 3,68 Millionen Zuschauer verfolgten am Dienstag, 5. Januar, im Ersten die Begegnung von Pflaume mit Menschen, die unheilbar erkrankt sind. Der Marktanteil lag bei 12,5 Prozent. In den beiden neuen Folgen der außergewöhnlichen Doku-Reihe - in der ersten, preisgekrönten Staffel hatte Kai Pflaume Menschen mit Down-Syndrom begleitet - taucht er in die Lebenswelt von jeweils drei schwer kranken Menschen ein. Mit ihnen spricht er u. a. über Hoffnungen und Ängste, fragt, was sie glücklich macht und welche Wünsche sie sich noch erfüllen möchten. Die zweite Folge zeigt das Erste am Mittwoch, 6. Januar, um 21.45 Uhr.

Frank Beckmann, NDR Programmdirektor Fernsehen: "`Zeig mir Deine Welt´ ist eine zu Recht preisgekrönte Dokumentationsreihe. In dieser Staffel nähert sich Kai Pflaume sterbenskranken Menschen in einer sensiblen Art, die die Zuschauer bewegt. Ich kann auch den zweiten Teil der Dokumentation nur ans Herz legen."

Die zweite Folge von "Zeig mir Deine Welt" finden Sie im digitalen Vorführraum des Ersten.

Fotos: www.ARD-Foto.de

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Iris Bents
Tel: 0140-4156-2304

Original-Content von: NDR / Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR / Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: