NDR / Das Erste

Von Ernährungsirrtümern bis zum Kochwettbewerb mit Tim Mälzer: themenwoche.ARD.de ist online

Hamburg (ots) - Unter der Adresse themenwoche.ARD.de können Internet-User sich schon jetzt auf die ARD-Themenwoche 2010 "Essen ist Leben" einstimmen. Thesen wie "Diäten sind zwecklos", "Biokost ist weder gesund noch besser" oder "Verwirrende Angaben: Wie Verbrauchern ein X für ein U vorgemacht wird" regen an, sich über Ernährungsirrtümer, Lebensmittellügen oder auch Esskultur zu informieren und mit Experten und Nutzern darüber zu diskutieren. Das Online-Dossier beleuchtet die Themen Ernährung und Hunger in all ihren Facetten: Erzeugung und Handel, Gesundheit, Verbraucherschutz, Politik und Kultur. In Radio und Fernsehen wird die ARD-Themenwoche "Essen ist Leben" vom 23. bis 29. Oktober stattfinden. Im Internet-Dossier können sich Nutzer zudem an einem Kochwettbewerb mit Tim Mälzer, Starkoch und prominenter Pate der Themenwoche, beteiligen. Gesucht wird die beste Idee für ein Menü. Tim Mälzer hat dafür einige Lebensmittel vorgegeben, drei weitere Zutaten dürfen die Teilnehmer frei wählen und daraus ein Rezept kreieren. Dieses kann auf themenwoche.ARD.de hochgeladen werden. Tim Mälzer wird nach Abschluss des Wettbewerbs am 14. November das originellste Rezept auswählen. Der Gewinnerin oder dem Gewinner winkt als Preis eine kulinarische Reise nach Hamburg ins Restaurant des TV-Kochs. themenwoche.ARD.de wird in den kommenden Wochen noch weiter ausgebaut. Regelmäßig publiziert die Redaktion neue Beiträge unter anderem zur deutschen Esskultur, den Problemen fleischlastiger Ernährung, der geplanten Einführung von Lebensmittelpatenten und den riesigen Mengen Nahrung, die täglich von Supermärkten, Lebensmittelproduzenten und Verbrauchern weggeworfen werden. Von Oktober an gibt es zudem eine interaktive Applikation, die anhand eines Frühstückstisches zeigt, welche Ökobilanz bestimmte Lebensmittel haben. Dort erfahren die Nutzer zum Beispiel, dass, wer das Klima und die Umwelt schonen will, zum Frühstück besser Tee trinken sollte.

Zudem bietet das Internet-Dossier ab Anfang Oktober Informationen über das TV- und Radioprogramm zur ARD-Themenwoche, ein Ernährungsquiz sowie eine weitere interaktive Applikation, die zeigt, wie viele Nahrungsmittel die Deutschen pro Tag, Monat oder Jahr verbrauchen. Außerdem bietet themenwoche.ard.de Informationen zur Aktion "Fünf Tage - fünf Regionen. ARD-Fernsehköche bitten zu Tisch", in der Betriebsgaststätten aus ganz Deutschland fünf Tage lang nach Rezepten von fünf ARD-Spitzenköchen kochen.

Presseinformationen zur ARD-Themenwoche "Essen ist Leben": Pressedienst Das Erste, https://presse.daserste.de Weitere Informationen zu themenwoche.ard.de: ARD.de, Andreas Oehler, Tel.: 06131/ 929-2663, E-Mail: andreas.oehler@ARD.de

23. September 2010

Pressekontakt:

NDR / Das Erste
NDR Presse und Information
Telefon: 040 / 4156 - 2307
Fax: 040 / 4156 - 2199
http://www.ndr.de

Original-Content von: NDR / Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR / Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: