EANS-News: MPC Capital AG - Restrukturierungsvereinbarung erfolgreich abgeschlossen


--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Unternehmen/Restrukturierung

Hamburg (euro adhoc) - Die MPC Münchmeyer Petersen Capital AG (ISIN DE0005187603
/ WKN 518760) konnte heute mit allen involvierten Finanzierungs- und
Geschäftspartnern eine umfassende Restrukturierung abschließend vereinbaren.
Danach wird das Unternehmen von Eventualverbindlichkeiten in Höhe von rund EUR
790 Mio. enthaftet und von wesentlichen Finanzverbindlichkeiten in Höhe von rund
EUR 70 Mio. dauerhaft entschuldet. Das Unternehmen schafft damit eine nachhaltig
solide Finanzierungsgrundlage und die Basis für zukünftiges organisches
Wachstum.

Die Restrukturierungsvereinbarung mit den Banken sieht unter anderem auch eine
aktive Beteiligung der Großaktionäre vor. Beide Großaktionäre haben die
Restrukturierungsvereinbarung vorab ausdrücklich begrüßt und werden die
Restrukturierung im Rahmen einer Kapitalerhöhung unterstützen. Vor diesem
Hintergrund wird die MPC Capital AG in Kürze eine außerordentliche
Hauptversammlung voraussichtlich für den 21. Februar 2013 einberufen. Auf dieser
werden die Voraussetzungen für die mit der Restrukturierungsvereinbarung in
Verbindung stehenden Kapitalmaßnahmen, namentlich einer Kapitalherabsetzung
sowie einer anschließenden Kapitalerhöhung, geschaffen. Die Durchführung der
Kapitalmaßnahmen ist zeitnah noch für das erste Halbjahr 2013 geplant. Die
Großaktionäre haben sich dabei gegenüber den Banken verpflichtet, eine
Kapitalerhöhung in Höhe von insgesamt EUR 14 Millionen sicherzustellen. Die
Rahmendaten zu den geplanten Kapitalmaßnahmen wird die MPC Capital AG auf der
angekündigten außerordentlichen Hauptversammlung vorstellen und entsprechend
veröffentlichen. 

Auf Grund außerordentlicher Erträge im Zusammenhang mit der getroffenen
Restrukturierungsvereinbarung geht das Unternehmen für das Geschäftsjahr 2012,
trotz eines voraussichtlich negativen Betriebsergebnisses, von einem insgesamt
positiven Konzern-Ergebnis in zweistelliger Millionenhöhe und einer entsprechend
gestärkten und komfortablen Eigenkapitalausstattung aus.


Rückfragehinweis:
MPC Capital AG
Till Gießmann
Leiter Investor Relations
+49 (0) 40 380 22 4347
t.giessmann@mpc-capital.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: MPC Münchmeyer Petersen Capital AG
             Palmaille 67
             D-22767 Hamburg
Telefon:     +49 (0) 40 380 22 4347
FAX:         +49 (0) 40 380 22 4878
Email:    ir@mpc-capital.com
WWW:      http://www.mpc-capital.de
Branche:     Finanzdienstleistungen
ISIN:        DE0005187603
Indizes:     
Börsen:      Freiverkehr/Entry Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Hannover,
             Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart 
Sprache:    Deutsch