MPC Capital AG

MPC Capital startet Vertrieb des MPC Deepsea Oil Explorers

Hamburg (ots) - Der Hamburger Wealth- und Assetmanager MPC Capital startet ab sofort mit dem Vertrieb des MPC Deepsea Oil Explorers. Damit eröffnen die Hamburger privaten Anlegern erstmalig die Möglichkeit, sich über einen geschlossenen Fonds an einer Erkundungsplattform für Öl- und Gasvorkommen in der Tiefsee zu beteiligen. Solche Investments waren bisher ausschließlich internationalen Mineralölkonzernen vorbehalten.

Der MPC Deepsea Oil Explorer trifft dabei auf ein günstiges Investitionsumfeld. Mit über USD 135 pro Barrel hat der Ölpreis in den vergangenen Wochen einen neuen Rekordstand erreicht. Gleichzeitig ist die globale Ölproduktion 2007 trotz der kräftig steigenden Preise und einer zunehmenden Nachfrage zum ersten Mal seit fünf Jahren geschrumpft. Der Erkundung von neuen Ölvorkommen kommt daher eine immer größere Bedeutung zu. Die Anleger des MPC Capital Deepsea Oil Explorers sind dennoch vom Erkundungserfolg unabhängig, denn MPC Capital hat sich mit dem brasilianischen Unternehmen Petrobras einen der weltgrößten Mineralölkonzerne als Charterer für die Erkundungsplattform gesichert. Petrobras gilt als führend auf dem Gebiet der Tiefseeexploration. Erst im vergangenen Jahr hatten die Brasilianer den Fund eines Ölfeldes von bis zu 8 Milliarden Barrel vor der Küste Brasiliens bekannt gegeben. Zudem plant Petrobras bis 2012 rund USD 65 Milliarden in die Exploration und Erschließung neuer Öl- und Gasfelder zu investieren.

Anleger können sich am MPC Deepsea Oil Explorer ab einer Mindestbeteiligung von USD 15.000 zuzüglich 5 Prozent Agio beteiligen. MPC Capital prognostiziert einen Gesamtmittelrückfluss von rund 328,4 Prozent vor Steuern inklusive Veräußerungserlös bezogen auf eine Laufzeit von rund 17 Jahren.

Pressekontakt:

Kontakt  
MPC Capital Gruppe
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Till Giessmann
Tel. +49 40 / 380 22-4880
t.giessmann@mpc-capital.com

Bild- und Informationsmaterial
Weitere Informationen und Pressebilder stehen Ihnen unter
"www.mpc-capital.de/presse" zur Verfügung.
Original-Content von: MPC Capital AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: