Stadlauer Malzfabrik AG

EANS-Stimmrechte: Stadlauer Malzfabrik AG
Veröffentlichung einer Beteiligungsmeldung gemäß §93 Abs. 2 BörseG

--------------------------------------------------------------------------------
  Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------


Beteiligungsmeldung gem §§ 91 ff BörseG

St. Gallen, 27.7.2017

Überblick

Meldung erfolgt nach Fristablauf
Achtung: Gem § 94a BörseG ist das Ruhen der Stimmrechte zu beachten, wenn eine
Person gegen die Beteiligungsmeldepflicht verstößt.
1. Emittent: Stadlauer Malzfabrik Aktiengesellschaft
2. Grund der Mitteilung: Sonstiges
3. Meldepflichtige Person
Gemeinsam vorgehende Rechtsträger (§ 92 Z 7 BörseG)
 ________________________________________________________________________
|____Vorname____|___Name/Nachname____|________Sitz_________|____Staat____|
|Markus_________|Wagner______________|_____________________|_____________|
|Benedikt_______|Czok________________|_____________________|_____________|

4. Namen der Aktionäre:
5. Datum der Schwellenberührung: 17.7.2017
6. Gesamtposition der meldepflichtigen Person
 ______________________________________________________________________________
|                  |              |    % der     |             |               |
|                  |              | Stimmrechte, |             |               |
|                  |    % der     |   die die    |             |               |
|                  | Stimmrechte, |   Finanz-/   |  Total von  |Gesamtzahl der |
|                  |die zu Aktien |  sonstigen   |beiden in %  |Stimmrechte des|
|                  |gehören (7.A) | Instrumente  | (7.A + 7.B) |  Emittenten   |
|                  |              |repräsentieren|             |               |
|                  |              |   (7.B.1 +   |             |               |
|__________________|______________|____7.B.2)____|_____________|_______________|
|   Situation am   |              |              |             |               |
|     Tag der      |    4,61 %    |    0,00 %    |   4,61 %    |    560.000    |
|Schwellenberührung|______________|______________|_____________|_______________|
| Situation in der |              |              |             |               |
|vorherigen Meldung|    0,00 %    |    0,00 %    |   0,00 %    |               |
|(sofern_anwendbar)|______________|______________|_____________|_______________|


Details
7. Details über die gehaltenen Instrumente am Tag der Berührung der Schwelle:
A: Stimmrechte, die zu Aktien gehören

 ____________________________________________________________________________
|            |  Anzahl der   |    % der     |
|  ISIN der  |  Stimmrechte  | Stimmrechte  |
|___Aktien___|_______________|______________|
|            |    Direkt     |   Indirekt   |    Direkt     |   Indirekt    |
|____________|_(§_91_BörseG)_|(§_92_BörseG)_|_(§_91_BörseG)_|_(§_92_BörseG)_|
|AT0000797303|_________25.834|______________|_________4,61_%|_______________|
|_SUBTOTAL_A_|____25.834_____|______________|____4,61_%_____|_______________|
|____________|_______________|______________|_______________|_______________||


B 1: Finanzinstrumente / Sonstige Instrumente gem § 91a Abs 1 Z 1 BörseG

 _____________________________________________________________________________
|              |               |               |   Anzahl der   |             |
|   Art des    |               |               |Stimmrechte die |    % der    |
| Instruments  | Verfalldatum  |Ausübungsfrist |erworben werden | Stimmrechte |
|______________|_______________|_______________|_____können_____|_____________|
|______________|_______________|SUBTOTAL_B.1___|________________|_____________|


B 2: Finanzinstrumente / Sonstige Instrumente gem § 91a Abs 1 Z 3 BörseG

 _____________________________________________________________________________
|  Art des   |            |              | Physisches |Anzahl der |   % der   |
|Instruments |Verfalldatum|Ausübungsfrist| oder Cash  |Stimmrechte|Stimmrechte|
|____________|____________|______________|_Settlement_|___________|___________|
|____________|____________|______________|SUBTOTAL_B.2|___________|___________|


8. Information in Bezug auf die meldepflichtige Person:

Volle Kette der kontrollierten Unternehmen, über die die Stimmrechte und/oder
Finanz-/sonstigen Instrumente gehalten werden, beginnend mit der obersten
kontrollierenden natürlichen oder juristischen Person:
 ______________________________________________________________________________
|         |             |            |             |   Direkt    |             |
|         |             |   Direkt   |   Direkt    |  gehaltene  |             |
| Ziffer  |    Name     |kontrolliert|  gehaltene  |  Finanz-/   |  Total von  |
|         |             |durch Ziffer| Stimmrechte |  sonstige   | beiden (%)  |
|         |             |            |in Aktien (%)|Instrumente  |             |
|_________|_____________|____________|_____________|_____(%)_____|_____________|
|____1____|Benedikt_Czok|____________|_____________|_____________|_____________|
|____2____|Markus_Wagner|____________|_____________|_____________|_____________|
|    3    |1741 Holding |    1,2     |             |             |             |
|_________|AG___________|____________|_____________|_____________|_____________|
|    4    |1741 Fund    |     3      |       4,61 %|             |       4,61 %|
|_________|Solutions_AG_|____________|_____________|_____________|_____________|

9. Im Falle von Stimmrechtsvollmacht
Datum der Hauptversammlung: -
Stimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung: - entspricht - Stimmrechten
10. Sonstige Kommentare:
Die 1741 Fund Solutions AG ist gem. Fondsvertrag des Quantex Nebenwerte Fonds
seit 17. Juli 2017 Fondsleitung des Quantex Nebenwerte Fonds.
Die 1741 Fund Solutions AG hat zu diesem Datum die Funktion der Fondsleitung von
der UBS Fund Management (Switzerland) AG übernommen.



Rückfragehinweis:
Mag. Josef Kager
Smolagasse 1
1220 Wien
mailto:office@stamag.at

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------



Emittent:    Stadlauer Malzfabrik AG
             Smolagasse  1
             A-1220 Wien
Telefon:     +43 1 288 08
FAX:         +43 1 288 08- 19
Email:    office@stamag.at
WWW:      www.malzfabrik-ag.at
ISIN:        AT0000797303
Indizes:     WBI
Börsen:      Wien
Sprache:     Deutsch
 

Original-Content von: Stadlauer Malzfabrik AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stadlauer Malzfabrik AG

Das könnte Sie auch interessieren: