Bundesagentur für Arbeit (BA)

Bundesanstalt für Arbeit erweitert Internet-Angebot

    Nürnberg (ots) - Die Bundesanstalt für Arbeit (BA) hat auf ihrer
Homepage www.arbeitsamt.de das Informationsangebot unter dem
Stichwort "Frauen/Chancengleichheit" erweitert.
    
    Neuerungen im Job AQTIV-Gesetz zur Förderung der Chancengleichheit
von Frauen und Männern bzw. zur Verbesserung der Vereinbarkeit von
Familie und Beruf, Tipps für Berufsrückkehrerinnen und
Berufsrückkehrer, Entwicklungen und Tendenzen auf dem (Frauen-)
Arbeitsmarkt sowie einschlägige Veröffentlichungshinweise sind dort
zu finden.
    
    Mit diesem Angebot unterstützt die BA auch die Aktion "Frauen ans
Netz", die 1998 gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung und
Forschung, der Deutschen Telekom, der Zeitschrift "Brigitte" und dem
Verein "Frauen geben Technik neue Impulse e.V." gestartet wurde. Die
Gemeinschaftsaktion www.frauen-ans-netz.de wird auch in diesem Jahr
fortgesetzt: Von April bis Juni sind in 141 Städten erneut
Internet-Einstiegskurse geplant, denen im Herbst Praxiskurse "Surfen
& Suchen" folgen werden. Insbesondere Frauen mit geringen
Zugangsmöglichkeiten zur Technik und in der Familienarbeitsphase
sollen damit den Stellenwert des Internet für Arbeitsmarkt und
Beschäftigung erkennen.
    
    Eine Gesamtübersicht der bisher erschienenen Presseinformationen
    der Bundesanstalt für Arbeit finden Sie im Internet unter
    http://www.arbeitsamt.de/hst/services/presseinfo/index.html
    
ots Originaltext: Bundesanstalt für Arbeit
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Dieser Pressedienst wird herausgegeben von:

Bundesanstalt für Arbeit
Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Regensburger Strasse 104
D-90478 Nürnberg
E-Mail: Hauptstelle.IIIb3@arbeitsamt.de
Tel.: 0911/179-2218
Fax: 0911/179-1487

Original-Content von: Bundesagentur für Arbeit (BA), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundesagentur für Arbeit (BA)

Das könnte Sie auch interessieren: