Bundesagentur für Arbeit (BA)

Neue Europa-Informationen im Internet

    Nürnberg (ots) - Europa-Interessierte finden im Internetangebot
der Bundesanstalt für Arbeit ab sofort auch Informationen über die
EU-Beitrittskandidaten Bulgarien, Estland, Lettland, Litauen, Polen,
Rumänien, Slowakische Republik, Slowenien, Tschechische Republik und
Ungarn.
    
    Unter "www.arbeitsamt.de" bietet die Rubrik "Europa kommt - gehen
wir hin!" neben Landeskundlichem Hinweise zur allgemeinen und
beruflichen Bildung. Europa-Interessierte erfahren zudem
Wissenswertes über Studienmöglichkeiten für Ausländer, über Jobs,
Praktika und Sprachanforderungen. Darüber hinaus finden sie nützliche
Tipps zur Vorbereitung von Auslandsaufenthalten und wichtige Adressen
im jeweiligen Land.
    
    Als Broschüre gibt es "Europa kommt - gehen wir hin!" in der
aktuellen Fassung voraussichtlich ab Ende Juni kostenlos bei den
Arbeitsämtern.
  
    Eine Gesamtübersicht der bisher erschienenen Presseinformationen
    der Bundesanstalt für Arbeit finden Sie im Internet unter
    http://www.arbeitsamt.de/hst/services/presseinfo/index.html
    
    
ots Originaltext: Bundesanstalt für Arbeit
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Dieser Pressedienst wird herausgegeben von:
Bundesanstalt für Arbeit
Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Regensburger Strasse 104
D-90478 Nürnberg
Tel.: 0911/179-2218
Fax: 0911/179-1487

Original-Content von: Bundesagentur für Arbeit (BA), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundesagentur für Arbeit (BA)

Das könnte Sie auch interessieren: