Bundesagentur für Arbeit (BA)

Sonderausgabe von MARKT + CHANCE für zusätzliche Lehrstellen

Nürnberg (ots) - Im Rahmen der Initiative zur Gewinnung von Ausbildungsplätzen für IT-Berufe hat die Bundesanstalt für Arbeit eine Sonderausgabe des Zentralen Bewerberanzeigers MARKT + CHANCE mit rund 1.700 Bewerberangeboten herausgegeben. Die Zeitung wird bundesweit rund 30.000 Betrieben kostenlos zugesandt. Darüber hinaus informieren die Landesarbeitsämter und Arbeitsämter im Rahmen von regionalen Presse- und Ausbildungsmarktgesprächen Betriebe über diesen Bewerberanzeiger. Sie halten auch weitere Exemplare bereit. Insgesamt sind bei der Berufsberatung noch rund 12.000 qualifizierte Bewerber/innen für IT-Berufe gemeldet, die für den Ausbildungsbeginn Herbst 2000 eine Ausbildungsstelle suchen. Die Branche hat zugesagt, schon in diesem Jahr die Zahl der Ausbildungsplätze beträchtlich zu steigern. Freie Ausbildungsstellen können der Berufsberatung unter der bundesweit einheitlichen Telefonnummer 0180/32255 oder per eMail, VZ-HST.Ausbildungsvermittlung@arbeitsamt.de gemeldet werden. ots Originaltext: Bundesanstalt für Arbeit Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Bundesanstalt für Arbeit Herr Mann Tel.: 0911/1 79 3055 Herr Dr. Schütz Tel.: (0911) 179 3725 Original-Content von: Bundesagentur für Arbeit (BA), übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: