Caritas international

Pakistan: Caritas-Hilfe nach Erdbeben angelaufen
100.000 Euro Soforthilfe - Nothäuser für 2500 Familien

Freiburg (ots) - Nach dem schweren Erdbeben in Pakistan wird Caritas im Bezirk Ziarat Nothäuser für 2500 Familien bauen. "Wegen der extremen Winterkälte in der Bergregion muss jetzt schnell gehandelt werden. Die Menschen brauchen wenigstens einen warmen Raum, sonst werden wir noch mehr Opfer zu beklagen haben", warnt Reinhard Würkner, Referatsleiter Asien bei Caritas international. Das Hilfswerk der deutschen Caritas stellt 100.000 Euro Soforthilfe für die Anschaffung der Häuser sowie von Nahrung und Decken bereit.

Nach dem Beben vom Mittwoch waren von Quetta aus zwei Hilfsteams der Caritas in die betroffene Region aufgebrochen, um das Ausmaß der Zerstörung und den Hilfebedarf zu ermitteln. Zehn Dörfer konnten aufgesucht werden. Die Schäden sind deutlich schlimmer als erwartet. Ein Großteil der 15.000 betroffenen Menschen sind gezwungen in eisiger Kälte unter freiem Himmel zu schlafen. Viele der Erdbebenopfer, von denen die meisten Frauen und Kinder sind, warten noch auf Hilfe. Noch immer gibt es Regionen, die bislang nicht erreicht werden konnten.

Caritas international, das Hilfswerk der deutschen Caritas, war in Zusammenarbeit mit der Caritas Pakistan bereits nach dem Erdbeben 2005 im Kaschmir und nach dem Unwettern in Belutschistan 2007 in Pakistan im Einsatz.

Für ihre Hilfsprogramme ruft Caritas international zu Spenden auf. Spenden mit Stichwort "Erdbeben Pakistan" werden erbeten auf:

   Caritas international, Freiburg, Spendenkonto 202 bei der Bank für
   Sozialwirtschaft Karlsruhe BLZ 660 205 00 oder online unter:
www.caritas-international.de 
   Diakonie Katastrophenhilfe, Stuttgart, Spendenkonto 502 707 bei
   der Postbank Stuttgart BLZ 600 100 70 oder online
www.diakonie-katastrophenhilfe.de/spenden/ 

Caritas international ist das Hilfswerk der deutschen Caritas und gehört zum weltweiten Netzwerk der Caritas mit 162 nationalen Mitgliedsverbänden.

Herausgeber:

Deutscher Caritasverband, Caritas international,
Öffentlichkeitsarbeit, Karlstr. 40, 79104 Freiburg.
Telefon 0761/200-0. Gertrud Rogg (verantwortlich, Durchwahl -293),
Achim Reinke (Durchwahl -515). www.caritas-international.de
Original-Content von: Caritas international, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Caritas international

Das könnte Sie auch interessieren: