Weisser Ring e.V.

Weisser Ring informiert über Opferschutz und Opferentschädigung
Taschenbuch "Opferrechte/Opferpflichten" gibt Überblick über aktuelle Gesetzeslage

Mainz (ots) - Die bundesweite Opferschutzorganisation Weisser Ring gibt auch Nicht-Juristen einen umfassenden Einblick in die Rolle von Kriminalitätsopfern im Strafverfahren und ihre sozialrechtlichen Entschädigungsansprüche. Zudem enthält das Taschenbuch "Opferrechte/Opferpflichten" Hinweise und Auszüge zu allen derzeit aktuellen Gesetzesbestimmungen. Über die unmittelbare Opferbetreuung hinaus trägt der Weisse Ring damit zu einem besseren Kenntnisstand über die Instrumentarien eines wirksamen Opferschutzes bei. Politik, Justiz und Verwaltung müssen den Opfern von Kriminalität und Gewalt endlich die gleiche Beachtung zukommen lassen, wie sie den Beschuldigten, Angeklagten und verurteilten Straftätern seit jeher zuteil wird, fordert der Weisse Ring angesichts von jährlich rund 6,5 Mio. Straftaten und mehr als 200.000 Gewaltopfern. Zu beziehen ist das Taschenbuch "Opferrechte/Opferpflichten" gegen eine Schutzgebühr von 5 DM bei: Weisser Ring e.V., Infoservice, Postfach 26 13 55 oder telefonisch über das bundesweite WR-lnfo-Telefon 01803/34 34 34. WR Taschenbuch "Opferrechte/Opferpflichten", Prof. Dr. Hans-Jürgen Kerner, Tübingen, aktueller Überblick über die Stellung von Kriminalitätsopfern im Strafverfahren und ihre sozialrechtlichen Entschädigungsansprüche, auch für den juristischen Laien verständlich beschrieben, Anhang mit allen relevanten Gesetzestexten, 6. überarbeitete Auflage 1999, 208 Seiten, herausgegeben vom WEISSEN RING, Gemeinnütziger Verein zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und zur Verhütung von Straftaten e. V., Weberstraße 16, 55130 Mainz, Schutzgebühr: 5 DM. ots Originaltext: Weisser Ring e.V. Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Weisser Ring e.V. Helmut K. Rüster Tel 06131/83 03 38 Fax 06131/83 03 45 Weberstraße 16 55130 Mainz e-mail: info@weisser-ring.de wr-online:www.weisser-ring.de Original-Content von: Weisser Ring e.V., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: