Presse- und Informationszentrum Marine

Willkommen Neugier: "Tag der Bundeswehr" in der Hansestadt Stralsund

Willkommen Neugier: "Tag der Bundeswehr" in der Hansestadt Stralsund
Vorführung eines "Sea Lynx" an einem Tag der offenen Tür der Marinetechnikschule Parow.

Ein Dokument

Stralsund (ots) - Am Samstag, den 10. Juni 2017, wird bereits zum dritten Mal in Folge der "Tag der Bundeswehr" an 16 Standorten bundesweit ein buntes Programm mit Informationen, Gesprächen und Präsentationen bieten. In diesem Jahr laden dazu unter anderem die Marinestandorte Stralsund, Wilhelmshaven und Plön ein. Für die Marinetechnikschule Parow und Stralsund ist es eine Premiere.

Von 10 Uhr bis 17 Uhr laden verschiedenste Vorführungen, Präsentationen aber auch "Open-Ships" auf dem Minenjagdboot "Bad Bevensen" und dem Mehrzwecklandungsboot "Lachs" zum Flanieren und Verbleiben auf die Hafeninsel ein.

Zur Eröffnung wird eine öffentliche Vereidigung der Marinetechnikschule Parow stattfinden. In Anwesenheit vieler Gäste aus Politik und Wirtschaft sowie dem stellvertretenden Generalinspekteur der Bundeswehr, Generalleutnant Markus Kneip (61), des Bundesministeriums der Verteidigung und dem Oberbürgermeister der Hansestadt Stralsund, Dr.-Ing. Alexander Badrow (43), werden 140 Soldaten, davon 21 Frauen, ihren Eid oder ihr Gelöbnis ablegen. Die Gelöbnisrede wird durch den Chef des Stabes des Marinekommandos, Konteradmiral Thorsten Kähler (62), gehalten. Musikalisch wird die Zeremonie durch das Heeresmusikkorps Neubrandenburg begleitet.

Weitere Informationen, zum "Tag der Bundeswehr", finden sie unter der Eventseite www.tag-der-bundeswehr.de.

Hinweise für die Presse

Medienvertreter sind zum Pressetermin "Tag der Bundeswehr" in der Hansestadt Stralsund eingeladen. Für die weitere Ausplanung und Koordinierung wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten.

Termin:

Samstag, den 10. Juni 2017. Eintreffen bis spätestens 9.45 Uhr. Ein späterer Zugang für die Vereidigung ist nicht mehr möglich.

Ort:

Hafeninsel Stralsund, Hafenstr. 11, 18439 Stralsund

Programm:

9.50 Uhr	Überflug A400 M
10 Uhr		Vereidigung Marinetechnikschule
ab 11 Uhr	diverse kleinere Vorführungen
13.30 Uhr	Seenotrettungsübung
14.15 Uhr	Übertragung der Rede der Bundesministerin der Verteidigung,
Frau Dr. Ursula von der Leyen
14.45 Uhr	Finale Kutterrace
15 Uhr		Musikkorps Schwedische Territorialstreitkräfte
15.35 Uhr	Vorführung Höhenrettung
16.25 Uhr	Tauchervorführung
16.45 Uhr	Siegerehrung Kutterrace
16.55 Uhr	Schlusswort Kommandeur Marinetechnikschule 

Anmeldung:

Medienvertreter werden gebeten, sich mit dem der digitalen Pressemappe beiliegenden Anmeldeformular bis Freitag, den 9. Juni 2017, 12 Uhr beim Presse- und Informationszentrum unter der Fax-Nummer +49 (0)3831-68-2029 zu akkreditieren. Nachmeldungen für die Vereidigung sind nicht möglich.

Pressekontakt:

Presse- und Informationszentrum Marine
Pressestelle Einsatzflottille 1 Außenstelle Parow
Tel.: +49 (0)3831-68-2027
E-Mail: markdopizastparow@bundeswehr.org

Original-Content von: Presse- und Informationszentrum Marine, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Presse- und Informationszentrum Marine

Das könnte Sie auch interessieren: