Presse- und Informationszentrum Marine

Wechsel an der Spitze des Marineunterstützungskommandos

Flottillenadmiral Werner Lüders

Ein Dokument

Wilhelmshaven (ots) - Am Donnerstag, den 25. September 2014, wird im Rahmen eines feierlichen Übergabeappells das Kommando über das Marineunterstützungskommando (MUKdo) von Flottillenadmiral Werner Lüders (61) an Kapitän zur See Frank Lenski (52) übergeben. Die Zeremonie wird vom Stellvertreter des Inspekteurs der Marine, Vizeadmiral Andreas Krause (57), durchgeführt und findet in Roffhausen (Schortens) statt.

Flottillenadmiral Lüders führte das MUKdo seit der Aufstellung im September 2012 und trug somit erheblich dazu bei, die neue Dienststelle in der Marine zu etablieren. Nach der Übergabe seiner Dienststelle tritt Flottillenadmiral Lüders zum 30. September 2014 in seinen Ruhestand ein.

"Das 'i-Tüpfelchen' kam zum Schluss", sagte er rückblickend auf seine Dienstzeit. "Eine Kommandeursverwendung im Admiralsrang und dann noch eine Dienststelle am Familienwohnort aufbauen zu dürfen - das ist der sogenannte 'Sechser mit Zusatzzahl'". Besonders zufrieden macht den scheidenden Kommandeur, dass er im MUKdo Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatte, die alle hoch motiviert an einem Strang gezogen haben, um die junge Dienststelle gleich nach ihrer Aufstellung schnell ins Laufen zu bringen.

Admiral Lüders hinterlässt seinem Nachfolger, Kapitän zur See Lenski, der aus dem Kommando Streitkräftebasis nach Wilhelmshaven wechseln wird, damit eine Dienststelle auf sicherem Kurs.

Hinweise für die Presse

Medienvertreter sind zu den zwei Presseterminen zum Kommandowechsel beim Marineunterstützungskommando herzlich eingeladen. Für die weitere Ausplanung und Koordinierung wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten.

Pressegespräch mit dem scheidenden und neuen Kommandeur MUKdo

Termin:

Donnerstag, den 18. September 2014. Eintreffen bis spätestens 12.45 Uhr. Ein späterer Einlass ist nicht mehr möglich.

Ort:

Marineunterstützungskommando

Olympiastr. 1 (TCN Gebäude 23)

26419 Schortens

Anmeldung:

Medienvertreter werden gebeten, sich mit dem der digitalen Pressemappe beiliegenden Anmeldeformular bis Mittwoch, den 17. September 2014, 14 Uhr beim Presse- und Informationszentrum unter der Fax-Nummer +49(0)4421-68-68796 zu akkreditieren. Nachmeldungen sind nicht möglich.

Fototermin Kommandowechsel MUKdo

Termin:

Donnerstag, den 25. September 2014. Eintreffen bis spätestens 10.30 Uhr. Ein späterer Einlass ist nicht mehr möglich.

Ort:

Marineunterstützungskommando

Olympiastr. 1 (TCN Gelände, Parkplatz B)

26419 Schortens

Anmeldung:

Medienvertreter werden gebeten, sich mit dem der digitalen Pressemappe beiliegenden Anmeldeformular bis Mittwoch, den 24. September 2014, 14 Uhr beim Presse- und Informationszentrum unter der Fax-Nummer +49(0)4421-68-68796 zu akkreditieren. Nachmeldungen sind nicht möglich.

Pressekontakt:

Presse- und Informationszentrum Marine
Pressestelle Einsatzflottille 2 Wilhelmshaven
Telefon: +49 (0) 4421-68-5800/5801
markdopizpressestellewhv@bundeswehr.org

Original-Content von: Presse- und Informationszentrum Marine, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Presse- und Informationszentrum Marine

Das könnte Sie auch interessieren: