Oral-B

dmexco 2016: Oral-B stellt mit GENIUS weltweit erstes Zahnputzsystem mit Positionserkennung vor

dmexco 2016: Oral-B stellt mit GENIUS weltweit erstes Zahnputzsystem mit Positionserkennung vor
dmexco 2016: Oral-B stellt mit GENIUS weltweit erstes Zahnputzsystem mit Positionserkennung vor. Im Rahmen des Keynote-Panels "Connected House" stellte Hansjörg Reick, Entwicklungsleiter elektrische Mundpflege bei Procter & Gamble, am ersten Konferenztag die bahnbrechende Technologie hinter Oral B GENIUS und der Oral-B App 4.1 vor. Weiterer ...

Schwalbach am Taunus (ots) - Bereits 2014 revolutionierte Oral-B mit der weltweit ersten interaktiven Zahnbürste das "Smart Home". Auch die neueste Entwicklung - die Oral B GENIUS und die App-Version 4.1 - begründet die Vorreiterstellung des Zahnpflegeexperten: Das intelligente Zahnputzsystem ist das erste seiner Art, das über eine Positionserkennung verfügt. Erleben konnten das auch die Besucher der "Experience Hall" auf der diesjährigen digital marketing exposition & conference (dmexco) in Köln.

Die dmxeco, die größte Messe für die Digitale Industrie in Europa mit Sitz in Köln, war am 14. und 15. September wieder Anlaufstelle für digitale Innovationsführer, Kreative, Technikbegeisterte und Marketingprofis. Erstmals dabei: Oral-B - mit seinem intelligenten, vernetzten Zahnputzsystem GENIUS Wegbereiter im Bereich Internet of Things (IoT) zur Verbesserung der Zahngesundheit.

Oral-B GENIUS im vernetzten Zuhause

Im Rahmen des Keynote-Panels "Connected House" stellte Hansjörg Reick, Entwicklungsleiter elektrische Mundpflege bei Procter & Gamble, bereits am ersten Konferenztag die bahnbrechende Technologie hinter Oral B GENIUS und der Oral-B App 4.1 vor. Als erstes und bisher einziges Zahnputzsystem auf dem Markt kombiniert GENIUS Bewegungssensoren im Handstück der Zahnbürste mit der Kamera des Smartphones - und erlaubt so die Positionsbestimmung der Zahnbürste im Mund des Anwenders. In Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut speziell für Oral-B entwickelt, arbeitet die Kamera mit einem Gesichtserkennungssystem, das eine bisher einzigartige Innovation in der Zahnpflege darstellt. Damit haben die Zahnpflegeexperten von Oral-B ihr interaktives Zahnputzsystem konsequent weiterentwickelt und an die Verbraucherbedürfnisse angepasst. Das Ergebnis: Eine intelligente Technologie, die dem Anwender eine Zahnpflegeroutine erlaubt, wie sie der Zahnarzt empfiehlt, und ihm hilft Putzfehler zu vermeiden.

Konsequente Weiterentwicklung interaktiver Zahnputzprodukte

Bereits die 2014 lancierten Oral-B SmartSeries-Modelle hatten das Zahnputzverhalten der Anwender, vor allem im Sinne der "Compliance", also der konsequenten Befolgung von (zahn-)ärztlichen Ratschlägen, nachweislich verbessert: So putzten die Nutzer mit einer SmartSeries-Zahnbürste und der Oral-B App im Durchschnitt 2:24 Minuten(1) - während die Putzdauer mit einer herkömmlichen Handzahnbürste durchschnittlich weniger als eine Minute beträgt(2). Mit GENIUS ist Oral-B als erstem Hersteller auf dem Markt nun auch der Innovationssprung hin zu einer Verortung der Zahnbürste im Mundraum gelungen.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit für smarte Produktentwicklungen

Oral-B verfolgt mit seiner Research & Development-Abteilung (R&D) einen multidisziplinären Ansatz, der Verbraucherforschung, Technologie, Design und Ingenieurswesen mit Marketing und externen Forschungsinstituten verknüpft - und im Falle von GENIUS etwa zusammen mit dem Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS einen grundlegenden Wandel in der Zahnpflege und Produkterfahrung bewirkt hat. Dass Oral-B mit seinen Lösungen ungewöhnliche Wege beschreitet, zeigt auch die wiederholte Präsenz des Herstellers auf dem Mobile World Congress. Bereits seit 2014 stellt Oral-B seine Neuheiten auf der Mobilfunkmesse vor - und demonstriert damit, dass Vernetzung längst nicht mehr allein Hoheitsgebiet der Mobilbranche ist.

(1) Icon Mobile Dezember Quartalsreport, 2014 
(2)  British Dental Health Foundation. May 25, 2010. Retrieved from 
http://www.dentalhealth.org/news/details/399
 

Über Procter & Gamble

Procter & Gamble (P&G) bietet Verbrauchern auf der ganzen Welt eines der stärksten Portfolios mit qualitativ hochwertigen und führende Marken wie Always®, Ambi Pur®, Ariel®, Bounty®, Charmin®, Crest®, Dawn®, Downy®, Fairy®, Febreze®, Gain®, Gillette®, Head & Shoulders®, Lenor®, Olaz®, Oral-B®, Pampers®, Pantene®, SK-II®, Tide®, WICK®, und Whisper®. P&G ist weltweit in 70 Ländern tätig.

Mit ihrem letzten Sieg im Testlauf 3/2016 der Stiftung Warentest sind elektrische Zahnbürsten von Oral-B mit rundem Bürstenkopf zum 8. Mal in Folge als Sieger bei Stiftung Warentest hervorgegangen. Weitere Informationen über P&G und seine Marken finden Sie unter www.pg.com und www.twitter.com/PGDeutschland.

Pressekontakt:

MSLGROUP Germany GmbH
Anna Planz, Otto-Messmer-Straße 1, 60314 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69 6612456-8323, E-Mail: anna.planz@mslgroup.com

Firmenkontakt:
Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG
Melanie Fischer, Sulzbacher Straße 40, 65824 Schwalbach am Taunus
Tel.: +49 (0) 6196 891570, E-Mail: Fischer.mf@pg.com

Original-Content von: Oral-B, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Oral-B

Das könnte Sie auch interessieren: