Philips Deutschland GmbH

Berlin: Philips verhüllt die "Blaue Kugel"
Größtes Fußball-Monument zur Europameisterschaft

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist abrufbar unter:
        http://recherche.newsaktuell.de/galerie.htx?type=obs
    
    Berlin (ots) - Am 19. Juni wird die Kuppel des Globe City Studios
Berlin, auch "Blaue Kugel" genannt, mit einem riesigen Fußball
verhüllt. Das rund 800 m2 große Fahnentuch wurde von Philips
anlässlich der Fußball-EM für die Kuppel maßgeschneidert und soll
symbolisch die Deutsche Elf unterstützen. Vier Männer werden den
Riesen-Fußball mit Hilfe einer 52 Meter Hebebühne auf der Kuppel
anbringen. Ein Spezialist wird dann die letzte Verbindungsnaht direkt
auf der Kuppel zusammennähen. Bis zum Ende der EM bleibt das
handgenähte Fußball-Monument mitten im Zentrum Berlins zu sehen.
    
    Rund um die Verhüllung des Studios in der Budapester Straße, vor
allem bekannt durch Sabine Christiansens sonntägliche Talkshow, wird
Philips am 19. Juni ein Gewinnspiel für alle Passanten und
Interessierten veranstalten. Den elf Gewinnern winken lukrative
Preise: Als Hauptsponsor im Bereich Mobilfunk der EM 2000 hält
Philips in Kooperation mit dem Netzanbieter D2 Mannesmann für zehn
Gewinner das aktuelle EM-CallYa-Paket inklusive Philips Savvy-Handy
bereit. Einer der besonderen Bonbons dieses Pakets ist der kostenlose
Fußball-Info-Service per SMS, bei dem alle wichtigen Infos wie zum
Beispiel Tore in Spielen der deutschen Elf, Halbzeit-, und
Endergebnisse als Textnachricht direkt auf das Savvy-Display
geschickt werden. Der Volltreffer und damit Hauptpreis des
Gewinnspiels ist ein superflacher Philips TFT-Monitor mit exzellenter
Bildqualität.
    

    Die niederländische Royal Philips Electronics ist einer der
größten Elektronikkonzerne der Welt und Europas. Der Umsatz belief
sich 1999 auf 31,5 Milliarden Euro. Das Unternehmen ist weltweit
Marktführer bei Farbfernsehgeräten, Beleuchtung, Elektrorasierern,
Farbbildröhren für Fernsehgeräte und Monitore sowie
One-Chip-TV-Produkten. Die 229.300 Mitarbeiter in über 60 Ländern
sind in den Bereichen Beleuchtung, Unterhaltungselektronik,
Elektro-Hausgeräte, Bauelemente, Halbleiter, Medizin Systeme und IT
Services (Origin) tätig. Die Philips Aktie wird u.a. an den Börsen in
New York (Symbol: PHG), London, Frankfurt und Amsterdam notiert. Die
deutschen Philips Unternehmen beschäftigen rund 13.200 Mitarbeiter
und erzielten 1999 einen Umsatz von 4,3 Milliarden Euro. Ihre
Aktivitäten sind unter dem Dach der Philips GmbH, Hamburg, bzw. deren
Tochtergesellschaften organisiert. Mehr über Philips im Internet:
www.philips.de
    
    Alle Presseinformationen, aktuelle Fotos (auch zur Verhüllung)
sowie Links zu einer Reihe von sportlich-spannenden Online-Aktionen
von Philips Deutschland finden Sie über den eigens für die EM
eingerichteten Medienservice unter der Adresse: www.philips.de/EM
    
    
ots Originaltext: Philips GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Weitere Informationen:
Philips GmbH, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Journalisten-Hotline, Tel: 040/2899- 2211
oder unter www.philips.de/EM

Original-Content von: Philips Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Philips Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: