SAT.1

Deutschland endgültig im WM-Fieber
Bis zu 6 Mio Zuschauer - Quoten-Rekord für "ran - WM-Fieber"

    Berlin (ots) - Der Triumph der deutschen Elf, die sich mit einem Sieg gegen Kamerun für das Achtelfinale qualifizierte, hat das WM-Fieber in Deutschland kräftig angeheizt: Das tägliche Magazin "ran - WM-Fieber" erzielte am Dienstag einen deutlichen neuen Quotenrekord: 4,74 Millionen Zuschauer (ab 3 Jahre, Marktanteil: 19,2 Prozent) verfolgten im Schnitt die von Oliver Welke und Paul Breitner moderierte Sendung. Bei den 14- bis 49-Jährigen erzielte "ran - WM-Fieber" einen Marktanteil von 24,1 Prozent (RW: 2,74 Mio), und auch bei den 14- bis 49-jährigen Männern erreichte der Marktanteil mit 29,6 Prozent den bisher mit Abstand besten Wert.          In der Spitze bis zu 5,98 Millionen Zuschauer verfolgten während der Sendung den Spielbericht der Partie Deutschland - Kamerun.          Erhöhte Temperatur auch noch zu nächtlicher Stunde: "die nacht - WM-Fieber", das ebenfalls tägliche Magazin mit den letzten Meldungen aus Japan und Korea, das im Anschluss an die Spätnachrichten "die nacht" ausgestrahlt wird, erreichte bei insgesamt 0,62 Mio Zuschauern (ab 3 J) bei den 14- bis 49-Jährigen einen Marktanteil von 17,1 Prozent.          Neben dem WM-Fieber grassierte am Dienstag auch das Schmidt-Fieber: "Die Harald Schmidt Show" erreichte mit 1,73 Mio Zuschauern (ab 3 J, MA 16,0 %) und 20,6 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen (RW: 1,14 Mio) ebenfalls eine Spitzenquote.          Basis: Alle Fernsehhaushalte, Fernsehpanel (D+EU), vorläufig     gewichtete Daten

    Quelle: GfK, pc/tv, SevenOne Media Audience Research
    
    
ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Andreas Thiemann
Sat.1 Kommunikation/PR
Telefon 030/2090 2354 / Fax 030/2090 2313
e-mail andreas.thiemann@sat1.de

Bildmaterial über Sat.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395
Bildmaterial über Sat.1 per Post:    Telefon 030/2090-2390
Sat.1 im Internet: www.sat1.de und www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: