SAT.1

24 Stunden
Montag, 3. Juni 2002, 23.55 Uhr

Berlin (ots) - Fritzmann ist der Boss im Flusspferdhaus, Kohnen sein Stellvertreter und die gute Seele. Fritzmann ist mit Leib und Seele Berliner und seit 1984 im Zoo. Der Nesthocker fährt nur zum Urlaub weg und kommt immer wieder in seine Stadt zurück. Er lebt mit seiner Frau und zwei Kindern im Zoo. Kohnen ist in Luxemburg geboren, hat als Stahlwerker gearbeitet und ist mit einem Zirkus 25 Jahre (!) durch die USA getourt. Er ist ein Zocker, ein Weltenbummler. Beide kümmern sich um zwei Schweine, einen Marabu, zwei Antilopen und acht Flusspferde, wovon eines "Bulette" heißt. "Bulette" ist ein Charakterkopf und mit ihren knapp drei Tonnen Gewicht eine Respektperson. Die 50-jährige Flusspferddame macht nicht immer gleich, was von ihr verlangt wird. "Eine tierische Form von Altersstarrsinn", sagt Tierpfleger Uwe Fritzmann. Kohnen ist immer der erste am Morgen. "Heute die Schweine nicht rauslassen!" steht auf dem Übergabezettel. Irgendwas muss passiert sein. Der Tierpfleger wundert sich: "Die spielen wohl mal wieder verrückt. Na ja, müssen wir auf den Chef warten." Fritzmann hat eine aufregende Nacht hinter sich, er kann das Rätsel lösen: Die Warzen-schweine haben Nachwuchs - eine kleine Sensation. Niemand hatte vorher etwas bemerkt. Vorsicht ist angebracht. Leise und behutsam wird der Schweinemama das Futter gebracht. Der Keiler hat schon eines von den Frischlingen getötet - die Pfleger müssen ihn von der Familie trennen. Die tonnenschweren Flusspferde bereiten den Männern heute wenig Sorgen: Füttern, Antibaby-Pille, abspritzen und aus dem Stall ins Gehege bringen. Nur "Bulette" lässt mal wieder auf sich warten. Mit frechen Kommandos und einem Häppchen kann die rüstige Dame überredet werden, ins Wasser zu steigen. ots Originaltext: Sat.1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Fritzmann und Kohnen - abgetaucht im Flusspferdhaus Rolf Grabner Sat.1 Kommunikation/PR Magazine und Aktuelles Telefon (0 30) 20 90-23 60 / Fax (0 30) 20 90-23 77 e-mail rolf.grabner@sat1.de Fotomaterial u.a. zum Flusspferd "Bulette" erhalten Sie unter Tel.: 030/2090-2390. Sat.1 im Internet: www.sat1.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: