SAT.1

Eishockey-WM 2002 (26.04. bis 11.05.) in Schweden: Drei Spiele der DEB-Auswahl live in Sat.1
"ran - SAT.1-EISHOCKEY" zeigt die Tageshighlights ab 0.40 Uhr

    Berlin (ots) - Zum zweiten Mal nach der letztjährigen WM in
Deutschland präsentiert Sat.1 die Eishockey-WM, die diesmal in
Schweden (Jönköping, Karlstad, Göteborg) ausgetragen wird.
    
    "live ran - SAT.1-EISHOCKEY" berichtet aus Schweden von drei
Spielen der Deutschen Nationalmannschaft. Die beiden Vorrundenspiele
finden dabei jeweils in Jönköping statt:
    
    Freitag, 26.04.2002, 15.00 bis 17.30 Uhr, Deutschland - Japan
    Sonntag, 28.04.2002, 16.00 bis 18.30 Uhr, Deutschland - Schweiz
    
    Je nach Platzierung der deutschen Mannschaft in der Vorrunde
(neben Japan und der Schweiz ist Tschechien weiterer Gegner) sind für
das dritte Spiel, das Sat.1 live überträgt, drei verschiedene Termine
möglich:
    
    Wird das DEB-Team...
    
    .... Gruppendritter: Donnerstag, 02.05., 16.00 bis 18.00 Uhr
    .... Gruppenerster: Samstag, 04.05., 15.00 bis 17.30 Uhr
    .... Gruppenzweiter oder -vierter: Sonntag, 05.05., 15.00 bis
            17.30 Uhr
    
    Aus Schweden meldet sich, wie schon im vergangenen Jahr, Moderator
Tom Scheunemann, an dessen Seite der ehemalige Nationalspieler Erich
Kühnhackl als Experte fungiert. Die Spiele werden kommentiert von
Michael Leopold.
    
    Neben den drei Live-Partien präsentiert Sat.1 während der WM
insgesamt 14 Magazinsendungen "ran - SAT.1-EISHOCKEY" (ebenfalls
moderiert von Tom Scheunemann) mit den Tageshighlights in einer Länge
von jeweils 20 Minuten (ab 0.40 Uhr). Darüber hinaus begleitet "ran"
die Weltmeisterschaft täglich in den Formaten "früh ran", "18:30" und
"ran - SAT.1-SPORT".
    
    Den gewachsenen Stellenwert der Eishockey-Nationalmannschaft
belegt der unglaubliche Zuschauerzuspruch beim letzten Testspiel in
Köln gegen die USA. 18.543 Fans in der KölnArena (ausverkauft)
bejubelten den 5:3-Erfolg des Zach-Teams, das für Schweden den
Klassenerhalt als erklärtes Ziel ausgegeben hat, insgeheim aber auf
mehr hofft.
    
    
ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:

Christiane Maske
Sat.1 Kommunikation/PR Sport
Telefon 030/2090-2307 / Fax 030/2090-2310
e-mail christiane.maske@sat1.de
ran im Internet: www.sport1.de
Sat.1 im Internet: www.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: