SAT.1

AKTE 02/17 - REPORTER DECKEN AUF
Dienstag, 23. April 2002, 22.15 Uhr
Moderation: Ulrich Meyer

Berlin (ots) - Wenn der Sparkassen-Kassierer schwach wird: So lief meine Millionen-Flucht Für Michael V. ist die Versuchung einfach zu groß. Als Sparkassenangestellter geht er täglich mit riesigen Mengen Bargeld um, nur sein eigenes Portemonee bleibt meist leer. Der große Coup - sein Traum. Und er bereitet ihn gut vor. Als stellvertretender Filialleiter sorgt Michael V. für genügend Geld im Tresor, leert die Automaten - und schleppt dann rund 3,3 Millionen Mark (1,7 Millionen Euro) in sein Auto. Von Berlin fährt er nach München, dann nach Hamburg, schließlich sucht er mit einem Teil der Beute in Dänemark Zuflucht. Und überall trifft er dunkle Gestalten, die ihm das Geld aus der Tasche ziehen. Schließlich ist er froh, dass er nach Deutschland zurückkehren und in Thüringen als Bau-Hilfsarbeiter ein paar Mark verdienen kann. Doch im April letzten Jahres wird er verhaftet, zu drei Jahren und drei Monaten verurteilt. Michael V. spricht exklusiv in AKTE 02 über seinen Millionencoup, sein Leben und seine Liebe. Die Beichte der Promi-Geliebten: So habe ich ihn rumgekriegt Ein verführerischer Blick, ein diskreter Wink - und schon ist es um ihn geschehen. Sein Verstand setzt aus, er denkt nur noch an das eine. Ob Boris Becker, Otmar Hitzfeld oder Thomas Borer-Fielding, sie alle haben mehr als ihren Ruf aufs Spiel gesetzt - für ein kurzes erotisches Abenteuer. Wie schaffen es Frauen immer wieder, sich an prominente Männer heranzumachen? In AKTE 02 verraten Promi-Geliebte ihre Tricks. Traumziel Bikini: Jetzt fließen die Pfunde - beim großen AKTE-Diät-Test Das letzte Mal unbeschwert zulangen - das durften die Diät-Kandidatinnen vergangene Woche im AKTE-Studio. Jetzt wird es ernst: Das Fett muss weg. Ilka will es mit Ernährungsumstellung und Sport schaffen, Stefanie setzt auf Diätprodukte, und Beatrice wählt die extreme Methode, lässt sich acht Kilo Fett absaugen. AKTE 02 hat die drei Frauen begleitet. Außerdem: Schwerelos als Kirmes-Gag: Was die Gummischleuder mit ihrem Körper macht Flammenhölle Kinderzimmer: Warum Brände dort besonders wüten ots Originaltext: Sat.1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen: Eva Bons, Tel.: (0 22 27) 90 50 20 Rolf Grabner Sat.1 Kommunikation/PR Magazine und Aktuelles Telefon (0 30) 20 90-23 60 / Fax (0 30) 20 90-23 77 e-mail rolf.grabner@sat1.de Sat.1 im Internet: www.sat1.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: