SAT.1

Ergreifender Thriller "Am Ende der Hochzeitsnacht" mit Karoline Eichhorn und Kai Wiesinger am 16.04.2002 in Sat.1

    Berlin (ots) - Sophie (Karoline Eichhorn) ist im siebten Himmel: Ihre große Liebe, der Schriftsteller Martin (Kai Wiesinger), will sie heiraten. Nun muss sie ihm nur noch ein Geheimnis verraten: Zu ihrer Hochzeit erbt die 28-Jährige fünf Millionen! Anstatt in Jubel auszubrechen, zieht Martin sich aber erst einmal zurück. Er hat Angst, man könne ihm hinterher vorwerfen, er habe Sophie nur ihres Erbes wegen einen Antrag gemacht... Sophie kann seine Zweifel aber schnell wieder zerstreuen und somit schwören sich die beiden ewige Treue.

    Das Paar richtet sich in einem extravaganten Penthouse ein, das
für Sophie schnell zum Albtraum wird. Sie leidet unter Höhenangst und
kann sich in der neuen Wohnung nur unter großen Qualen bewegen. Die
traute Zweisamkeit wird zunehmend von Sophies psychischen Problemen
überschattet: Sie bekommt Visionen, hört und sieht Dinge, die
scheinbar nicht vorhanden sind und wird immer labiler. Aber das ist
erst der Beginn einer unaufhaltsamen Katastrophe...
    
    Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie unter:
    www.presse.sat1.de!
    
    Ab Dienstag, 5. März 2002, ist eine digitale Presseinformation mit
einem ausführlichen Interview mit Karoline Eichhorn und vielen
weiteren Detailinformationen in der Sat.1-Presselounge (sowohl auf
der Startseite als auch unter Unser Programm/Pressefolder) abrufbar.
    
ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Interviewanfragen wenden Sie sich bitte direkt an mich!

Beste Grüße!
Anna-S. Kopmann
Sat.1 Kommunikation/PR
Telefon 030 / 20 90 - 23 79 / Fax 030 / 20 90 - 23 84
e-mail anna.kopmann@sat1.de

Bildmaterial über Sat.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395
Bildmaterial über Sat.1 per Post: Telefon 030/2090-2390
Sat.1 im Internet: www.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: