SAT.1

"Was kostet die Liebe? - Ein Großstadtmärchen" in SAT.1

Bild: Bei einem ungewöhnlichen Date verliebt sich der smarte Millionär Max (Alexander Khuon, l.) in das Escortgirl Beatrice, alias Nora (Mira Bartuschek, r.) / Die SAT.1-Romantic-Comedy Was kostet die Liebe? - Ein Großstadtmaerchen am 1. Maerz, um 20:15 Uhr / Alexander Khuon spielt den charmanten Millionaer Max, der sich auf einer ...

Unterföhring (ots) - Bild: Bei einem ungewöhnlichen Date verliebt sich der smarte Millionär Max (Alexander Khuon, l.) in das Escortgirl Beatrice, alias Nora (Mira Bartuschek, r.)

Die SAT.1-Romantic-Comedy Was kostet die Liebe? - Ein Großstadtmaerchen am 1. Maerz, um 20:15 Uhr

Alexander Khuon spielt den charmanten Millionaer Max, der sich auf einer Abendveranstaltung auf den ersten Blick in die bezaubernde Beatrice verliebt. Was er nicht weiß: Beatrice heißt eigentlich Nora (Mira Bartuschek), springt bei der Veranstaltung als Escortgirl fuer ihre Cousine (Birte Glang) ein und arbeitet im wahren Leben in Max' Firma - wo er sie jedoch am helllichten Tag einfach nicht wiedererkennt. Das ist schon entlarvend, sowohl fuer Max, als auch fuer alle anderen, gesteht Khuon im Interview. Es zeigt, wie oberflaechlich unsere Wahrnehmung manchmal ist. Es zeigt aber auch, dass es manchmal nichts schadet, sich selbstbewusst zu geben und sein Licht nicht unter den Scheffel zu stellen, auch was sein Aeußeres betrifft."

Foto: © SAT.1/Laura Schleicher

Dieses Bild darf bis zum 08. Maerz 2016 honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Nicht fuer EPG! Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden.

Voraussetzung für die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media SE.

Pressekontakt:

Bei Fragen: 089/9507-1191.

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: