SAT.1

Endlich! Heiratsantrag nach 18 Jahren Ehe - Die Krönung einer Schulhofliebe bei "Ganz in Weiß" mit Isabel Varell am Sonntag, 28. Februar 2016, um 17:55 Uhr in SAT.1

Endlich! Heiratsantrag nach 18 Jahren Ehe - Die Kroenung einer Schulhofliebe bei Ganz in Weiß mit Isabel Varell am Sonntag, 28. Februar 2016, um 17:55 Uhr in SAT.1 Bei mir war es Liebe auf den ersten Blick. Ich habe damals schon gewusst: Die oder keine! Bei Donatello Cavaliere aus Bad Wimpfen (Baden-Wuerttemberg) schlug der Blitz ein, als er ...

Unterföhring (ots) - "Bei mir war es Liebe auf den ersten Blick. Ich habe damals schon gewusst: Die oder keine!" Bei Donatello Cavaliere aus Bad Wimpfen (Baden-Württemberg) schlug der Blitz ein, als er Monika vor dreißig Jahren auf dem Schulhof zum ersten Mal sah. In Monis Freundschaftsbuch gab er als Berufswunsch kurz und bündig an: Dein Ehemann! Und doch vergaß der Italo-Deutsche vor der Verlobung vor 18 Jahren ein entscheidendes Detail - den Heiratsantrag. Den holt er jetzt nach: Unter Tränen der Rührung bittet er bei "Ganz in Weiß" mit Isabel Varell am Sonntag, 28. Februar 2016, um 17:55 Uhr in SAT.1 endlich auch offiziell um die Hand seiner Moni.

Die romantische Geste hat einen ernsten Grund: Mit der zweiten Hochzeit, die das Paar mit der Unterstützung von Isabel Varell genauso feiern möchte wie beim ersten Mal, will sich Donatello bei seiner Frau bedanken. Dafür, dass sie ihn trotz Arbeitslosigkeit und Spielschulden immer unterstützt hat: "Wenn man so eine tolle Frau hinter sich hat - da kann man nur Gott danken." Für Monika kam Aufgeben zu keiner Sekunde in Frage: "Ich habe damals in der Kirche mein Ja-Wort gegeben 'In guten und in schlechten Zeiten' und die muss man zusammen überstehen." Wird Donatello es schaffen, für Monika die Hochzeit von damals genau so ins Heute zurückzuholen, wie sie vor 18 Jahren in Italien stattfand, inklusive Kirche, Restaurant und Gästen? Und kann Moni ein zweites Mal in ihrem Traum-Hochzeitskleid ihre Liebe zu Dona feiern? SAT.1 zeigt die zweite Folge von "Ganz in Weiß" mit Isabel Varell am Sonntag, 28. Februar 2016, um 17:55 Uhr. Im Anschluss will die erfolgreiche Fernsehmacherin Julia Leischik in der dritten Folge von "Verzeih mir" um 18:55 Uhr zerstrittene Menschen wieder an einen Tisch bringen und sie miteinander versöhnen.

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 Deutschland TV GmbH Kommunikation/PR Factual & Sports Eva Gradl Tel. +49 [89] 9507-1127 Eva.Gradl@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:

Alina Jahrmarkt Telefon: +49 [89] 9507-1191 Alina.Jahrmarkt@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: