SAT.1

motorwelt - Das ADAC-Magazin
Samstag, 16. Februar 2002, 18.00 Uhr / Moderation: Kurt Lotz

Berlin (ots) - Todesfalle unbeschrankte Bahnübergänge Rund 400 mal pro Jahr kracht es an deutschen Bahnübergängen. Die schlimme Folge: etwa 100 Tote jährlich. Besonders gefährlich sind unbeschrankte Übergänge. Immer wieder wollen Autofahrer auf Biegen und Brechen die Gleise überqueren. Gegen solch lebensgefährlichen Leichtsinn kann man nur wenig tun - für mehr Sicherheit dagegen schon: Knallgelb, reflektierend, unübersehbar - solche Andreaskreuze können Menschenleben retten! Peugeot 307 HDi im Test Peugeot 307 HDi im TestSchon jetzt steht fest: Der Peugeot 307 ist "Auto des Jahres 2002"! 55 Fachjournalisten aus 21 Ländern wählten den Franzosen zum Gewinner der Kompaktklasse. Als erster Hersteller hat Peugeot seine Fahrzeuge mit Rußfilter ausgestattet. "motorwelt" testet den 307 HDi! "Jetzt reicht's!": Mittelspurfahrer Jetztreicht's!: Mittelspurfahrer Rechtsfahrgebot - viele deutsche Autofahrer haben davon anscheinend noch nichts gehört. Konsequent fahren sie auf der mittleren oder sogar auf der linken Spur und behindern den fließenden Verkehr. Jetzt macht die Polizei mit der Videokamera Jagd auf Mittelspurfahrer - 40 Euro Bußgeld drohen! Fahrbericht Range Rover Der neue Range Rover ist das dritte Modell in 31 Jahren. Entwickelt wurde er zusammen mit BMW-Ingenieuren. Das Geheimnis seines Erfolgs: Er ist robust und praktisch, sein V8-Motor kräftig, das Design elegant. Crash Kids Ursprünglich hat ihnen der stolze Papa auf einem Feldweg mal das Autofahren gezeigt. Als Mutprobe oder um Freunden zu imponieren, fahren Jugendliche unerlaubt das Auto der Eltern - schlimme Unfälle sind die Folge. ots Originaltext: Sat.1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen: Simone Richter Tel: (0 61 31) 600-26 15 Fax: -25 28 Helga Hörnle Sat.1 Programm-Kommunikation/PR Magazine und Aktuelles Telefon (0 30) 20 90-23 85 / Fax (0 30) 20 90-23 37 e-mail helga.hoernle@sat1.de Bildmaterial über Sat.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395 Bildmaterial über Sat.1 per Post: Telefon 030/2090-2390 Sat.1 im Internet: www.sat1.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: