SAT.1

"Kleine ganz groß"
Die Show der "GlücksSpirale" mit Christian Clerici am Freitag, 1. März 2002 um 19.00 Uhr

    Berlin (ots) - Auch in der zweiten Ausgabe der neuen Show der
"GlücksSpirale" gibt Moderator Christian Clerici pfiffigen Kids die
Möglichkeit, ganz groß 'rauszukommen. In "Kleine ganz groß" bekommen
sie erstmals die Chance, vor der Kamera und einem großen Publikum ihr
Können und ihre außergewöhnlichen Talente zu beweisen. In der Show am
Freitag, 1. März 2002 um 19.00 Uhr, haben folgende Kids ihren großen
Auftritt:
    
    Die 13-jährige Schülerin Marlena aus Mainz mag Singen, Skilaufen
und Inline-Skaten. Doch ihr größtes Talent ist das Tanzen. Sie träumt
davon, einmal Sängerin oder Schauspielerin zu werden. Marlena wird in
der Schule von Christian Clerici überrascht und auf ein Konzert ihrer
Lieblingsband "O-Town" in Köln eingeladen. Während des Konzerts wird
sie von den Jungs auf die Bühne geholt.
    
    Die elfjährige Sarah aus Roxheim kann singen, Liedertexte
schreiben und Klavier spielen. Sarah leidet sehr unter der Trennung
ihrer Eltern. Ihre Stütze sind die Gospel-Musik und ihre beste
Freundin Jenny. Ihr größter Traum ist es, einmal in einer Show vor
Publikum aufzutreten. Diesen Wunsch erfüllt ihr Christian Clerici. In
"Kleine ganz groß" singt Sarah ein selbst geschriebenes Lied mit der
Gospel-Truppe "The Jackson-Singers".
    
    Der achtjährige Menzi aus München und sein elfjähriger Kumpel Alex
sind zwei freche Jungs. Dass sie es nicht nur mit Gleichaltrigen
aufnehmen können, haben sie für einen "Versteckte Kamera"-Gag
bewiesen. Die beiden haben sich als fiese Türsteher in der Münchener
Promidisco "Pasha" versucht und dabei jede Menge erwachsene
Prominente 'reingelegt. In die Falle gingen ihnen: Christine
Neubauer, Ricky Harris, Dieter Landuris, Norbert Dobeleit, Darius
Rafat und Mark Keller.
    
    Die neunjährige Jimonique aus Langenzenn begeisterte mit ihrer
Soul-Stimme das Publikum in der ersten Ausgabe von "Kleine ganz
groß". Direkt nach der Show wurde sie zu "TV Total" eingeladen und
mit dem "Raab der Woche" ausgezeichnet. Inzwischen hat sie sogar
Angebote für verschiedene große Auftritte und einen Plattenvertrag!
Zur Belohnung darf sie nun zum zweiten Mal das Eröffnungslied von
"Kleine ganz groß" singen.
    
ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Birgit Borchert
Sat.1 Programm-Kommunikation/PR Show
Telefon 030 / 20 90 - 23 83 / Fax 030 / 20 90 - 23 82
e-mail birgit.borchert@sat1.de

Bildmaterial über Sat.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395
Bildmaterial über Sat.1 per Post: Telefon 030/2090-2390
Sat.1 im Internet: www.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: