SAT.1

"Von der Straße in den Job" - Drei Obdachlose bekommen die Chance ihres Lebens am Sonntag, 31. Januar 2016, um 17:55 Uhr in SAT.1

Unterföhring (ots) - Drei Obdachlose, ein gemeinsames Ziel: Sie wollen zurück in die Mitte der Gesellschaft! Martin (23), Sascha (36) und Manni (51) leben auf der Straße. Sie haben weder Job noch Wohnung, doch jetzt bekommen sie die Chance ihres Lebens. Mit Unterstützung der beiden Streetworker Asgard Niemeier und Guido Fahrendholz wollen sie den Teufelskreis durchbrechen. Die Obdachlosen bekommen die einmalige Möglichkeit, sich bei einem Praktikum in einem Berliner Vier-Sterne-Hotel der Best Western Gruppe für eine Anstellung zu empfehlen. Eine riesige Herausforderung in einer völlig anderen Welt. SAT.1 zeigt am Sonntag, 31. Januar 2016, um 17:55 Uhr, ob es die drei Männer von der Straße schaffen, sich in die Gesellschaft zurück zu kämpfen.

Manni lebt in Berlin unter einer Brücke gegenüber des Kanzleramtes. "Man erlebt es nicht oft, dass man von Schlipsträgern so ein Angebot bekommt", sagt der gelernte Kesselbauer hoffnungsvoll. Auch für Sascha ist das Projekt die letzte Chance. Nach einer abgebrochenen Ausbildung zum Altenpfleger und über zehn Jahren Obdachlosigkeit fehlt ihm jeglicher Halt im Leben. Martin hat seine Tischlerlehre vorzeitig beendet und lebt seit drei Jahren auf der Straße. Doch er zeigt Kampfeswillen: "Ich habe die Schnauze voll vom Leben auf der Straße." Wird es den drei Obdachlosen gelingen, die Chance ihres Lebens zu nutzen und einen Neuanfang zu starten?

"Von der Straße in den Job" - am Sonntag, 31. Januar 2016, um 17:55 Uhr in SAT.1

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Kommunikation/PR Factual & Sports Michael Ulich Telefon +49 89 9507-7296 Michael.Ulich@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: