SAT.1

Neue Rekorde am Nachmittag
"Richter Alexander Hold" knackt 3-Mio-Marke
"Zwei bei Kallwass" erstmals über 15 Prozent MA

    Berlin (ots) - Der neue Sat.1-Nachmittag wird immer beliebter. Am
Montag erzielte "Richter Alexander Hold" (Mo-Fr 16.00 Uhr) als erste
deutsche Court-Show überhaupt eine Reichweite von 3,00 Millionen
Zuschauern (ab 3 Jahre, Marktanteil 23,8 %). Der Marktanteil in der
werberelevanten Zielgruppe war mit 29,2 Prozent ebenfalls der bisher
höchste (RW 14-49: 1,37 Mio).
    
    Direkt davor hatte bereits "Richterin Barbara Salesch" (Mo-Fr
15.00 Uhr) mit 2,92 Mio Zuschauern (ab 3 Jahre) einen neuen
Reichweiten-Rekord aufgestellt und in der werberelevanten Zielgruppe
einen Marktanteil von 31,4 Prozent erzielt.
    
    Beide Court-Shows waren damit in ihrer jeweiligen Zeitschiene klar
Marktführer.
    
    Auch die Psychologie-Show "Zwei bei Kallwass" (Mo-Fr 14.00 Uhr)
erzielte am Montag eine neue Bestmarke: Mit einem Marktanteil von
15,1 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen gelang es der Sendung mit
Angelika Kallwass erstmals, die15-Prozent-Messlatte zu überspringen.
Die Gesamtreichweite von 1,37 Mio Zuschauern war für die Sendung
ebenfalls ein neuer Höchstwert (Z ab 3).
    
    Schließlich schaffte auch die Spielshow "Quizfire" (Mo-Fr 17.00
Uhr) am Montag mit 1,75 Mio Zuschauern (ab 3 J.) die höchste
Gesamtreichweite seit Sendestart (MA 14-49: 15,0 %).
    
    Vorläufig gewichtete Daten, Fernsehpanel (D)
    Quelle: GfK, pc/tv, SevenOne Media Audience Research
    
    
ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:

Andreas Thiemann
Sat.1 Kommunikation/PR Quoten
Telefon 030/2090 2354 / Fax 030/2090 2313
e-mail andreas.thiemann@sat1.de

Bildmaterial über Sat.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395
Bildmaterial über Sat.1 per Post:    Telefon 030/2090-2390
Sat.1 im Internet: www.sat1.de und www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: