SAT.1

PLANETOPIA
Sonntag, 20. Januar 2002, 22.45 Uhr

    Berlin (ots) -
    
    Moderation: Susanne Kripp
    
    Hinter Gittern - Ein russisches Mädchenstraflager
    
    Olga Beloussova hat die Höchststrafe für Jugendliche bekommen:
Acht Jahre muss sie noch im russischen Mädchenstraflager Rjazan
absitzen. Was wie Horror hinter dicken Mauern aussieht, entpuppt sich
bei genauem Hinsehen als reale Chance. Der neue Lagerleiter Aleg
Ananiev geht ungewöhnliche Wege, um den Hunger der 400
minderjährigen Inhaftierten zu beseitigen und für Ausbildung zu
sorgen. Doch ohne die Unterstützung durch die "Russlandhilfe e. V."
aus Deutschland wäre er ohne Chance.
    
    Leben auf der Warteliste - Das Bangen um eine Spenderleber
    
    Katy Thomas schöpft neuen Mut. Starproduzent Ralph Siegel nimmt
die todkranke Sängerin unter Vertrag - ihren größten Wunsch kann er
aber nicht erfüllen: Katy leidet an einer unheilbaren Leberzirrhose.
Bekommt sie nicht bald ein Spenderorgan, muss sie sterben. Ähnlich
geht es über 1000 Menschen in Deutschland. Qualvolles, ungewisses
Warten auf eine Spenderleber. Im Schnitt zwei Mal pro Woche rückt das
"Entnahme-Team" der Berliner Charité aus, um toten Spendern Organe zu
entnehmen und dadurch den Wartenden das Leben zu retten.
    
    Führerschein mit 17 - Unterwegs mit Papi
    
    Sind die deutschen Jugendlichen die schlechtesten Autofahrer
Europas? Sieht ganz so aus, denn viel traut man den 17-Jährigen
hierzulande nicht zu. Nicht einmal unter Aufsicht und mit vielen
Beschränkungen dürfen sie bei uns Auto fahren. Anders in anderen
europäischen Ländern: In Österreich oder Schweden z. B. setzt man auf
das Konzept "Begleitetes Fahren" - mit großem Erfolg. Bereits mit 17
können Jugendliche dort den "Lappen" erwerben. Bedingung: Im ersten
Jahr muss ein Erwachsener auf dem Beifahrersitz mitfahren.
    
ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen: Simone Richter, Tel: (0 61 31) 600-26 15, Fax: -25 28

Helga Hörnle
Sat.1 Programm-Kommunikation/PR Magazine und Aktuelles
Telefon (0 30) 20 90-23 85 / Fax (0 30) 20 90-23 37
e-mail helga.hoernle@sat1.de

Sat.1 im Internet: www.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: