SAT.1

Im Zeichen der Comedy - Der Freitagabend in Sat.1 ab 18. Januar 2002, freitags 21.15 - 00.15 Uhr

    Berlin (ots) - Ab Freitag, 18. Januar 2002, gibt es Comedy satt in
Sat.1! Denn den prall gefüllten Comedy-Whopper mit vier Lagen voll
saftigem Spaß gibt es nur in Sat.1. Das bedeutet Comedy knackfrisch -
voll prickelnder Ironie, prominenter Comedians, kernigen Scherzen und
saukomischen Dialogen.
    
    Um 21.15 Uhr startet mit 13 Folgen "Finanzamt Mitte - Helden im
Amt", eine Comedy-Serie mit u.a. Reinhard Krökel und Christian
Tramitz ("Der Schuh des Manitu"). Ein deutsches Finanzamt irgendwo in
Berlin-Mitte: Hier muss die Urquelle des ganz alltäglichen Wahnsinns
zu finden sein. "Finanzamt Mitte" wirft einen entlarvenden Blick auf
das emsige Treiben einer Büro-Belegschaft, die "gerne mal fünf gerade
sein" lässt, wenn die Arbeit für den Fiskus gerade massiv stört.
    
    Um 21.45 Uhr kehrt endlich wieder Ordnung ein mit Tom Gerhardt als
"Hausmeister Krause - Ordnung muß sein". Und das nicht nur in
Köln-Kalk, sondern auch in allen deutschen TV-Haushalten. Dafür sorgt
der erfolgreiche Klassiker mit brandheißen neuen Folgen. Tom Gerhardt
und seine Chaos-Familie treten einmal mehr den Beweis an, dass der
Lotterwirtschaft in ihrem Mietshaus kein Ende zu bereiten ist - auch
wenn der Wille dazu jedes Mal 150-prozentig da ist.
    
    Um 22.15 Uhr bringt Anke Engelke, Deutschlands beliebteste
Comedy-Lady, mit "Ladykracher" Frauenpower in den Comedy-Abend. -
Anke, wie Millionen sie kennen und lieben: in über 250 verschiedenen
Frauenrollen - originell, skurril und saukomisch. "Ladykracher" - das
sind verrückte Momentaufnahmen aus dem Großstadtalltag überdrehter
Businessfrauen, hipper H&M-Tussies, stolzer Mütter und depressiver
Singles.
    
    Ab 22.45 Uhr wird bei "BANZAI" dann endlich einmal deutlich, dass
die Comedy-Skala noch oben offen ist. Es geht um Wetten der ganz
besonderen Art: Wie viel wiegt die Brust von Naddel? Wie viele
Ballons braucht man, um ein Huhn vom Boden abheben zu lassen? -
Fragen, die man sich eher selten stellt? - "BANZAI" findet trotzdem
eine Antwort.
    
ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Christian Pricelius
Sat.1 Kommunikation/PR
Telefon 030 / 20 90 - 23 81 / Fax 030 / 20 90 - 23 39
e-mail christian.pricelius@sat1.de

Bildmaterial über Sat.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395
Bildmaterial über Sat.1 per Post: Telefon 030/2090-2390
Sat.1 im Internet: www.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: