SAT.1

24 Stunden
Montag, 3. Dezember 2001, 23.50 Uhr

Berlin (ots) - Billig, billig! Ramscher, Räumer und Restejäger Einblicke in die Welt von Billigheimern und Schnäppchenjägern: Da ist zum Beispiel Familie Boyer aus der Nähe von Hameln. Er ein bekennender Geizkragen, der benutzte Briefumschläge sammelt, Billigbrause mixt und auch sonst jeden Pfennig dreimal umdreht. Seine Frau, auf den Marktplätzen der Region als Königin der Schacherer verschrien, steht ihm in nichts nach. Und wenn man mal gemeinsam essen geht, dann zum Chinesen um die Ecke. Dort kann man für zwölf Mark soviel futtern, wie man will. Nicht alle Schnäppchen-Jäger leben so extrem wie die Boyers. Aber wo es was zum Vorzugspreis gibt, da treffen sich die Preisbewussten. Zum Beispiel, wenn ein Porzellan-Fachgeschäft Pleite macht und Räumungsverkäufer Reiche in Aktion tritt. "24 Stunden"-Reporter Steffen Mlynek hat den Ausverkauf von Vasen und Essgeschirr beobachtet und parallel dazu eine Auktion von Baumaterial und -maschinen begleitet, bei der das Büro der in Konkurs gegangenen Baufirma für ganze 400 Mark unter den Hammer kommt. Fazit der Reportage über Ramscher, Räumer, Restejäger: Mit Schnäppchen lässt sich Geld sparen - und ein Vermögen verdienen. ots Originaltext: Sat.1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Kontakt: Helga Hörnle Sat.1 Programm-Kommunikation/PR Magazine und Aktuelles Telefon (0 30) 20 90-23 85 / Fax (0 30) 20 90-23 37 e-mail helga.hoernle@sat1.de Sat.1 im Internet: www.sat1.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: