SAT.1

"Die Witzigsten Werbespots der Welt" mit Fritz Egner
Start der Staffel mit elf neuen Folgen + 2 mal Best of am Sonntag, 11. November 2001 um 22.15 Uhr

Berlin (ots) - Für die neue Staffel seines Erfolgsformats "Die Witzigsten Werbespots der Welt" ist Moderator Fritz Egner erstmals mit seinem Team 'raus aus dem Studio gegangen. Nicht nur die Werbespots stammen aus allen Ecken der Welt, auch der Moderator hat sich für die neue Staffel in verschiedenen Ländern umgesehen. Doch gleich in der ersten Folge fühlte er sich in der Fremde sehr heimisch. Gedreht wurden die Moderationen zu den schrägen, witzigen Werbespots in Miami. Dort, in Florida, hat Fritz Egner eine Wohnung. Doch statt sonnige Bilder am Strand zu drehen, bibberte die Filmcrew unter Palmen - bei Temperaturen unter 10 Grad, Regen und viel Wind. Der erste Drehtag fiel buchstäblich ins Wasser, denn damit hatte niemand gerechnet - nicht mal Fritz Egner, der die Hälfte des Jahres in Florida lebt. Trotzdem entstanden schließlich noch traumhafte Bilder, die das Fernweh wecken. Zurzeit kann sich Fritz Egner in seiner Wahlheimat allerdings auch nicht am sommerlichen Klima im Spätherbst erfreuen. Vielmehr muss er im Moment mit den gewaltigen Stürmen und Regenfällen kämpfen, mit denen der Hurrican Michelle über Floridas Südspitze hinwegfegt. Da haben es die Zuschauer im herbstlichen Deutschland besser: Sie können es sich vor dem Fernseher gemütlich machen und ab 11. November 2001 jeden Sonntag um 22.15 Uhr Fritz Egners Moderationen aus sonnigeren Regionen wie Las Vegas, Los Angeles und Lissabon genießen und sich über die neuen Folgen der "Witzigsten Werbespots der Welt" amüsieren. ots Originaltext: Sat.1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Birgit Borchert Sat.1 Programm-Kommunikation/PR Show Telefon 030 2090 2383 / Fax 030 2090 2382 e-mail birgit.borchert@sat1.de Sat.1 im Internet: www.sat1.de und www.presse.sat1.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: