SAT.1

24 Stunden
Montag, 12. November 2001, 23.15 Uhr und 23.50 Uhr / Schimanskis Kollegen - Tatort Duisburg

Berlin (ots) - Sie kommen nicht aus Duisburg, sondern aus Bochum. Sie tragen auch keinen Parka, sondern Uniform. Und wenn mal ein Mord passiert, ermitteln andere. Aber typische Ruhrpott-Polizisten und somit Schimis echte Kollegen sind sie allemal: Wenn Thorsten Heim und Harry Weinbach mit ihrem Streifenwagen ausrücken, ist Alarm im Revier. Seit mehr als 15 Jahren sind die beiden Beamten vom Polizeipräsidium Bochum-Mitte ein Team. Mit Kohlenpott-Charme und Fingerspitzengefühl kriegen sie jeden Fall in den Griff: Ob nun ein von seiner Freundin verlassener Mann im Park beruhigt werden muss, sich das vermeintliche Opfer einer Schlägerei als Täter entpuppt oder ein 15-Jähriger ohne Führerschein über rote Ampeln fährt - in der Tasche ein geklautes Handy - "Toto und Harry" regeln den Fall, auch wenn er noch so verrückt ist. Wir Selbermacher - Drei Mann und eine Küche "Bist du besoffen oder was? Ich krieg' das Erbrechen!" Heimwerker Stefan kann nicht fassen, dass sein Kumpel Michael nicht kapiert, dass er den Küchenschrank nicht einfach kopfüber aufhängen kann. Schon seit zwei Jahren wünscht sich Linda die neue Küche und endlich geht ihr Wunsch in Erfüllung. Ehemann Michael hat sich zwei Tage freigenommen und zusammen mit seinen Nachbarn Stefan und Thomas nimmt der Elektrotechniker die Herausforderung an - den Komplettaufbau der neuen Küchenmöbel. "Klar könnte ich die auch einbauen lassen, aber das kostet gleich ein paar Tausend Mark mehr. Außerdem gibt es ja auch so etwas wie Handwerkerehre: "Ich schaff' das!" Weder die vielen Einzelteile noch die putzende Ehefrau oder der Nachbar, der über den Lärm schimpft, können die drei Essener in ihrem Heimwerkereifer bremsen. Das Ziel ist klar: Am nächsten Tag muss die Küche stehen. Doch der Weg ist voller Hindernisse: aufgeplatzte Seitenwände, zu lange Schrauben, Streitereien über den richtigen Einbau des Herdes, eine falsch ausgemessene Arbeitsplatte. Ein Kamera-Team von "24 Stunden" hat die Szenen des alltäglichen Wahnsinns beim Einbau der Küche beobachtet. ots Originaltext: Sat.1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Helga Hörnle Sat.1 Kommunikation/PR Telefon (0 30) 20 90-23 85 / Fax (0 30) 20 90-23 37 e-mail helga.hoernle@sat1.de Bildmaterial über Sat.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395 Bildmaterial über Sat.1 per Post: Telefon 030/2090-2390 Sat.1 im Internet: www.sat1.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: