SAT.1

Schöne neue Welt: Kerstin (38) aus Nabburg und Lennert (26) aus Wiefelstede starten ins Abenteuer "Newtopia"

Schoene neue Welt: Kerstin (38) aus Nabburg und Lennert (26) aus Wiefelstede starten ins Abenteuer "Newtopia" Buchhalterin Kerstin (38) aus Nabburg und Handwerker Lennert (26) aus Wiefelstede tauschen Alltag gegen Abenteuer. Zusammen mit Diellza (25), Candy (44), Aurica (39), Karolina (26), Derk (26) und acht weiteren Bewohnern möchten sie ...

Newtopia (ots) -

20. Februar 2015. Buchhalterin Kerstin (38) aus Nabburg und 
Handwerker Lennert (26) aus Wiefelstede tauschen Alltag gegen 
Abenteuer. Zusammen mit Diellza (25), Candy (44), Aurica (39), 
Karolina (26), Derk (26) und acht weiteren Bewohnern möchten sie den 
Grundstein für eine neue Gesellschaft legen. "Newtopia - vollkommenes
Glück oder totales Chaos?", montags bis freitags, 19:00 Uhr in SAT.1.

Kerstin (38),  Buchhalterin aus Nabburg: "Newtopia braucht einen 
Chef. Der Chef bin ich."
Kerstin beschreibt sich selbst als sehr strukturierte, resolute und 
ehrliche Frau, die zu allem eine klare Meinung hat: "Ich sage immer 
das, was ich denke. Denn wenn mein Gegenüber nicht weiß, woran er 
ist, kann er mich ja kaum richtig beurteilen." In Kerstins "Newtopia"
gibt es klare Regeln und Strukturen. "Ohne Regeln kann ein 
Zusammenleben nicht funktionieren. Im Chaos kann auf Dauer keiner 
überleben", weiß die Mutter einer 14-jährigen Tochter. "Ich werde die
Regeln, die ein menschliches Zusammenleben von Nöten machen, 
definitiv mit allem, was mir zur Verfügung steht, umsetzen." Als 
Buchhaltungs-Profi sieht sie sich idealerweise als Finanzvorstand in 
"Newtopia": "Das, was ich wirklich gut kann, ist mit Zahlen, mit 
Finanzen, mit Geld umgehen. Das ist meine Leidenschaft!"
 
Lennert (26) aus Wiefelstede: "Ich bin der Richtige für Newtopia, 
weil ich als Handwerker vom Lande aus Scheiße Gold machen kann."
Lennert ist gelernter Zaun- und Bootsbauer und ein Handwerker, wie er
im Buche steht -ein absoluter Macher-Typ. Als verantwortlicher 
Handwerker eines Pensions-Stalls sieht er sich jeder Aufgabe 
gewachsen: "Wenn ich etwas anpacke, ist es nie ohne Sinn und Zweck. 
Meine Absicht ist immer, was zu lernen und mich weiter zu 
entwickeln." Es gibt nichts, was Lennert nicht bauen kann, darum hat 
er sich auch für Newtopia vorgenommen: "Sag' mir, was du haben 
willst, lass' mich eine Weile überlegen, wie ich's baue, und dann 
hast du's". Schon mit 13 Jahren begeisterte sich Lennert fürs 
Westernreiten. Aus dieser Zeit stammt auch sein Cowboyhut, der 
mittlerweile zu seinem Markenzeichen geworden ist: "Der Hut ist ein 
ständiger Begleiter und ich habe ihn so oft wie möglich auf."

Informationen zu allen Pionieren finden Sie hier: 
http://presse-portal.tv/sat1/newtopia/index.php/pioniere

Über "Newtopia - Vollkommenes Glück oder totales Chaos?": Wie sähe 
meine ideale Gesellschaft aus, wenn ich selbst entscheiden könnte? In
SAT.1 setzen 15 Menschen alles auf Anfang und erhalten die Chance auf
ein selbst bestimmtes, vielleicht besseres Leben in einer 
Gesellschaft, die sie gestalten. Ihre Träume müssen sie mit eigenen 
Händen in die Tat umsetzen. Ein Jahr leben sie in "Newtopia". Es gibt
keine Regeln, außer sie schaffen sie selbst. Es gibt keine Anführer, 
außer sie bestimmen sie. Ihr neues Leben beginnen sie mit einer 
unbeheizten Scheune, zwei Kühen, einigen Hühnern und etwas 
fruchtbarem Ackerboden. Das muss genügen. Außerdem stehen Anschlüsse 
für Gas, Wasser und Strom zur Verfügung. Betten, Duschen, Möbel,  
Toiletten - alles, was das Leben angenehmer macht: Fehlanzeige. Um 
sich die Grundlagen für das Nötigste leisten zu können, steht den 
Pionieren ein kleines Startguthaben von 5.000 Euro zur Verfügung. Für
ihren Lebensunterhalt, können sie in Geschäftsbeziehungen mit der 
Außenwelt treten, sie dürfen "Newtopia" aber nicht verlassen. Die 
TV-Zuschauer sind immer mit dabei: 105 Kameras fangen jede Bewegung 
der Pioniere Tag und Nacht ein, 24 Stunden am Stück. Unter 
www.newtopia.de können die Zuschauer Zugang zu bis zu vier 
Livestreams erhalten, die das Geschehen in "Newtopia" rund um die Uhr
begleiten. 

+++
Das Wetter in "Newtopia":
6° Celsius, leicht bewölkt, mäßiger Wind mit 18 km/h
+++

"Newtopia - Vollkommenes Glück oder totales Chaos?" wird von Talpa 
Germany GmbH und Co. KG im Auftrag von SAT.1 produziert.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Presseseite 
http://presse-portal.tv/sat1/newtopia

Anmeldung zum "Newtopia"-Newsletter:
http://presse-portal.tv/sat1/newtopia/index.php/anmeldung-newsletter


"Newtopia - Vollkommenes Glück oder totales Chaos?" ab 23. Februar 
2015 montags bis freitags um 19:00 Uhr in SAT.1
 
Pressekontakt:
Pressebüro "Newtopia" 
Tel. +49 [30] 81492-290	/ -296				
presse@newtopia.de 

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: