SAT.1

Streithammel im Strandparadies: Nadeshda Brennicke, Valerie Niehaus, Heio von Stetten und Dirk Borchardt sind "Zwei Familien auf der Palme" am 17. Februar 2015 in SAT.1

Streithammel im Strandparadies: Nadeshda Brennicke, Valerie Niehaus, Heio von Stetten und Dirk Borchardt sind "Zwei Familien auf der Palme" am 17. Februar 2015 in SAT.1
Streithammel im Strandparadies: Nadeshda Brennicke, Valerie Niehaus, Heio von Stetten und Dirk Borchardt sind "Zwei Familien auf der Palme" am 17. Februar 2015 in SAT.1 Foto: © SAT.1/ Amaury Bouchet Direkte Strandnaehe, paradiesische Sonnenuntergaenge und unberuehrte Natur, weit abseits der Touristenstroeme: Fuer den Auftakt in die ...

Unterföhring (ots) -

12. Februar 2015. Direkte Strandnähe, paradiesische Sonnenuntergänge 
und unberührte Natur, weit abseits der Touristenströme: Für den 
Auftakt in die SAT.1-FilmFilm-Saison 2015 hätte man keinen 
idyllischeren Ort finden können. Eine einsame Insel im indischen 
Ozean ist am 17. Februar um 20:15 Uhr die Kulisse für die Komödie 
"Zwei Familien auf der Palme", den ersten von insgesamt acht neuen 
eigenproduzierten Dienstagsmovies im Frühjahr 2015 in SAT.1.
Nadeshda Brennicke, Valerie Niehaus, Heio von Stetten und Dirk 
Borchardt als die zwei grundverschiedenen Familien von Zangenheim und
Kowalski müssen in der Traumkulisse nicht nur ihre Konflikte 
austragen, sondern sich auch mit ihrem neuen Leben fernab der 
Zivilisation arrangieren.
Die Vorstellung, auf einer einsamen Insel zu stranden, fände Nadeshda
Brennicke "für eine begrenzten Zeitraum herrlich", und betont: "Ich 
liebe die unberührte Natur, aber ich muss immer wieder ausbrechen 
können." Ihr Film-Ehemann Heio von Stetten stellt sich darunter eher 
einen "Albtraum" vor, allerdings mit Einschränkungen: "Es sei denn, 
es gibt Frischwasser, Obst, Gemüse und Fisch im Überfluss! Und es ist
immer angenehm warm und gibt keine Tropenstürme oder tagelang Regen!"
Perfekt ausgestattet hingegen wäre Dirk Borchardt: Auf einer einsamen
Insel hätte er neben seiner Frau und Freunden auf jeden Fall "ein 
solarbetriebenes Satellitentelefon, einen wirklich guten 
Werkzeugkoffer, ein Überlebenshandbuch und ein Motorrad" dabei und 
könnte damit, wie auch seine Figur Franky im Film, sich selbst und 
seinen Mitmenschen das Überleben sichern.

Pressestimmen:
"Wunderbare Kulisse, spritzige Dialoge" (TV Movie)
"Flott-fröhliche Robinsonade - da lacht nicht nur die Sonne" (TV 
Direkt)
"Kurzweilige Geschichte und spritzige Dialoge" (TV 14)

"Zwei Familien auf der Palme" am Dienstag, 17. Februar 2015, um 20:15
Uhr in SAT.1

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG
Kommunikation/PR
Katrin Dietz
Tel. +49 (89) 9507-1154
Katrin.Dietz@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:
Bettina Nissum
Tel. +49 (89) 9507-1172
Bettina.Nissum@ProSiebenSat1.com 

 
Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: