SAT.1

Mittwoch, 19. September 2001, 23.15 Uhr
PLANETOPIA-SPEZIAL: Amerika vor dem Aufbruch - ein Terroranschlag verändert die Welt

    Berlin (ots) - Die Weltmetropole New York eine Woche nach dem
Terroranschlag: Eine Stadt steht aus den Trümmern auf. Was aber hat
sich wirklich verändert? "PLANETOPIA" reagiert mit einer
Spezialsendung auf die aktuellen Entwicklungen nach den
Terror-Anschlägen in New York und Washington mit Beiträgen unter
anderem zu folgenden Themen:
    
    Leben mit dem Albtraum im Kopf
    Viele von ihnen haben unzähligen Menschen das Leben gerettet, was
aber im Kopf zurückbleibt, ist ein einziger Albtraum. Feuerwehrmänner
und Mediziner nach den Katastrophen von New York und Washington: Wie
schwer sind die posttraumatischen Belastungen der Retter?
    
    Katastrophen-Tourismus
    Dort, wo vor 10 Tagen noch die Zwillingstürme des World Trade
Centers standen, ist nur noch ein riesiger Haufen Schutt übrig. Wie
wirken sich die Anschläge auf die Stadt New York als
Touristen-Metropole aus? Aus Angst vor neuen Anschlägen stornieren
viele Reisende ihre Flüge in die USA - aber es gibt auch solche, die
sich das Ausmaß der Katastrophe gerne mal aus der Nähe anschauen
wollen.
    
    Außerdem:
    
    Wie groß ist die Gefahr, dass Terroristen zu Biowaffen greifen
könnten?
    
    
ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Helga Hörnle
Sat.1 Kommunikation/PR
Telefon (0 30) 20 90-23 85 / Fax (0 30) 20 90-23 37
e-mail helga.hoernle@sat1.de

Sat.1 im Internet: www.sat1.de und www.presse.sat1.de
Die Bündnisfähigkeit der deutschen Truppenteile - was ist die
Bundeswehr wert?

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: